NPO-Institut (Verein)

npoNewsletter 2/2022

Liebe Leserin, lieber Leser!

bubble(c)npoAustria

Wir heissen Sie herzlichst willkommen in der neuesten Ausgabe des npoNewletters 02/2022!

Als erstes möchten wir unsere neue Kollegin willkommen heissen - Frau Andrea Fadayomi übernimmt den Bereich Veranstaltungsorganisation bei npoAustria.

Der Frühsommer 2022 beginnt mit einigen sehr interessanten Veranstaltungen:

Im Rahmen des 4. npoExpertTalks am 07. Juni 2022, 17.00 bis 18:30 Uhr, spricht Frau Dr.in Maria Katharina Moser (Theologin, Direktorin der Diakonie Österreich) mit Dr. Werner Kerschbaum (npoAustria, ehem. ÖRK) über NPO-Management im Spannungsfeld von Ethik – Fachlichkeit – Wirtschaftlichkeit.

Der von Frau Mag.a Eva More-Hollerweger (npoAustria und NPO&SE Kompetenzzentrum, WU Wien) am 09. Juni 2022, 09:00 bis 12.00 Uhr, durchgeführte npoWorkshop befasst sich mit den Funktionen & Dimensionen des Nonprofit Sektors.

Und schließlich behandelt der npoWorkshop von Frau PD Dr.in Florentine Maier (npoAustria und Institut für Nonprofit Management, WU Wien) am 28. Juni 2022, 09:00 bis 12.00 Uhr, das Thema der Moderation von Meetings in demokratischen Organisationsstrukturen. Es wird also sehr interessant.

Zu unser aller Freude hat uns auch diesmal wieder eine große Anzahl an Beiträgen erreicht, wofür wir uns vielmals bedanken.

Als Plattform für Wissenstransfer und Vernetzung haben wir wieder einige interessante Informationen für Sie zusammen gestellt und hoffen, dass diese Ihr Interesse wecken.

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre und bedanken uns bei allen, die Beiträge geliefert und Themen angeregt haben.

Herzliche Grüße

Doris Schober & Eva More-Hollerweger
www.npoaustria.at

ZUM INHALTSVERZEICHNIS