NPO-Institut (Verein)

Workshop Moderation von Meetings in demokratischen Organisationsstrukturen

Workshop: Moderation von Meetings in demokratischen Organisationsstrukturen

  • Workshopleitung: PD Dr. Florentine Maier (npoAustria und Institut für Nonprofit Management, WU Wien)
  • Wann: 28. Juni 2022, 09:00 bis 12.00 Uhr
  • Wo: WU Wien, Welthandelsplatz 1, 1020 Wien, TC HALL (die Positon des Saals im Gebäude TC finden sie hier: WU Campus Plan)
  • Teilnahmegebühr: € 49, für Mitglieder € 20
  • Anmeldung: Bitte hier anmelden

Wenn eine Organisation demokratisch aufgebaut ist, kann das bessere Entscheidungen ermöglichen und menschliche Potentiale zur Entfaltung bringen. Es kann aber auch anstrengend sein. Vor allem in Meetings wird all das greifbar.

In diesem Workshop reflektieren Sie Erfahrungen, gewinnen Sicherheit und entdecken neue Werkzeuge für die Moderation von Meetings in demokratischen Organisationen. Folgende Themen werden angeschnitten und – ganz demokratisch – je nach Interesse der Teilnehmenden vertieft:

  • Vorbereitung, Zielorientierung und Moderation als Schlüssel zu guten Meetings

  • Tipps und Tricks zum Umgang mit häufigen Problemen

  • Den eigenen Werkzeugkoffer erweitern: Kennen Sie schon Konsentmoderation, systemisches Konsensieren, single transferable vote, Brainstorming (wie es wirklich geht), Metakommunikation, Advocatus Diaboli,…?

Sie schärfen Ihr Verständnis und entdecken neue Handlungsmöglichkeiten, wie Sie Meetings in Ihrer demokratischen Organisation in Zukunft (noch) besser gestalten können.

PD Dr. Florentine Maier ist Senior Researcher am Institut für Nonprofit Management der WU Wien. Sie forscht über das Zusammenspiel und die gesellschaftlichen Wirkungen von betriebswirtschaftlichen und demokratischen Formen der Organisation, vor allem im Nonprofit-Bereich. Außerdem hat sie langjährige und vielfältige Erfahrung in der Moderation von Meetings in demokratischen Organisationen.

TC Hall

Lokation der TC Hall an der WU Wien, Gebäude TC Erdgeschoß (TC.0.58)

Die Anzahl der verfügbaren Plätze bei dieser Veranstaltung ist begrenzt.

Stornobedingungen: Bitte beachten Sie, dass wir bei Stornierung der Anmeldung bis 1 Woche vor dem Veranstaltungstermin eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 10,– verrechnen müssen. Auf Grund der begrenzten Teilnehmer:Innenzahl wird bei Abmeldung nach diesem Zeitpunkt die gesamte Teilnahmegebühr fällig. Selbstverständlich ist die Nennung von ErsatzteilnehmerInnen möglich.