Garagenaufgang zwischen dem AD und D4 Gebäude

Abteilung für BildungswissenschaftRSS

Interdisziplinäre Bildungsforschung ist für viele Bereiche der Bildungs- und Wirtschaftssysteme bedeutsam. Unsere Abteilung beschäftigt sich in ihrer Forschung und Lehre mit individuellen, sozialen und institutionellen Determinanten von Bildungsprozessen.

Inhaltliche Schwerpunktsetzungen:

  • Theoriebasierte empirische Forschung mit dem Ziel, gesellschaftliche Aufgaben, bezogen auf Schulen, Hochschulen und Aus- und Weiterbildung in Unternehmen, zu erfüllen.

  • Vermittlung erziehungswissenschaftlicher Kenntnisse für Masterstudiengänge.

  • Kooperation mit wissenschaftlichen und bildungsorientierten Organisationen zur Verbesserung der Lehre und zur gemeinsamen praxisorientierten Forschung.

Special Issue on Higher Education and Inequality

Education Sciences Group publishes Special Issue in European Journal of Education

Nicht-traditionelle Studierende. Transition und Resilienz

Grundlagenforschungs-Projekt gefördert aus dem OeNB Jubiläumsfonds

Vortrag im Rahmen von Ringvorlesung an Universität Wien

F. Lessky "Vereinbarkeit von Studium und Erwerbstätigkeit"