Vorlesen

Abteilung für BildungswissenschaftRSS

Interdisziplinäre Bildungsforschung ist für viele Bereiche der Bildungs- und Wirtschaftssysteme bedeutsam. Unsere Abteilung beschäftigt sich in ihrer Forschung und Lehre mit individuellen, sozialen und institutionellen Determinanten von Bildungsprozessen.

Inhaltliche Schwerpunktsetzungen:

  • Theoriebasierte empirische Forschung mit dem Ziel, gesellschaftliche Aufgaben, bezogen auf Schulen, Hochschulen und Aus- und Weiterbildung in Unternehmen, zu erfüllen.

  • Vermittlung erziehungswissenschaftlicher Kenntnisse für Masterstudiengänge.

  • Kooperation mit wissenschaftlichen und bildungsorientierten Organisationen zur Verbesserung der Lehre und zur gemeinsamen praxisorientierten Forschung.

Übergang Schule – Hochschule Vernetzungskonferenz 2019

Nationale Strategie zur sozialen Dimension in der Hochschulbildung - Keynote Nairz-Wirth

Pressekonferenz zur Mega-Bildungsstiftung Initiative

„1,4 Millionen für Österreichs Talente“

„Übergangsprobleme in Hochschulen: Habitus, Kapital, Felder“

Vortrag von Prof. Dr. Feldmann (University of Hanover) am 6.12. von 11-12:30 Uhr