Garagenaufgang zwischen dem AD und D4 Gebäude

Abteilung für BildungswissenschaftRSS

Interdisziplinäre Bildungsforschung ist für viele Bereiche der Bildungs- und Wirtschaftssysteme bedeutsam. Unsere Abteilung beschäftigt sich in ihrer Forschung und Lehre mit individuellen, sozialen und institutionellen Determinanten von Bildungsprozessen.

Inhaltliche Schwerpunktsetzungen:

  • Theoriebasierte empirische Forschung mit dem Ziel, gesellschaftliche Aufgaben, bezogen auf Schulen, Hochschulen und Aus- und Weiterbildung in Unternehmen, zu erfüllen.

  • Vermittlung erziehungswissenschaftlicher Kenntnisse für Masterstudiengänge.

  • Kooperation mit wissenschaftlichen und bildungsorientierten Organisationen zur Verbesserung der Lehre und zur gemeinsamen praxisorientierten Forschung.

Foto ENW

WU matters. WU talks. Weniger Drop-Out durch Resilienz (Vorschau & Livestream)

Vortrag Nairz-Wirth & Diskussion am 9. Juni 18 Uhr: "Wie die Studienabbruchsquote gesenkt werden kann."

B&C

Projektbericht: STOP dem DROPOUT

Eine Best-Practice-Studie zur Vermeidung von Studienabbruch in Zeiten des Fachkräftemangels. Gefördert durch die B&C Privatstiftung

Cover EJED

Special Issue on Higher Education and Inequality

Education Sciences Group publishes Special Issue in European Journal of Education