Vorlesen

NPO KompetenzzentrumRSS

Brücke zwischen Forschung und Praxis

Nonprofit Orga­ni­sa­tionen (NPOs) leisten einen wesent­li­chen gesell­schaft­li­chen Beitrag, sowohl in wirt­schaft­li­cher als auch in sozialer, poli­ti­scher und kultu­reller Hinsicht. Lange Zeit wurden sie in der gesell­schafts­po­li­ti­schen Diskus­sion kaum wahr­ge­nommen. Empi­ri­sche Daten zum Nonprofit Sektor waren bis in die 1990er Jahre kaum verfügbar. Auch die Manage­men­t-­Li­te­ratur trug den spezi­fi­schen Charak­te­ris­tika von NPOs wenig Rech­nung. Das NPO-­Kom­pe­tenz­zen­trum hat es sich – seit 1997 in unter­schied­li­cher insti­tu­tio­neller Form – zur Aufgabe gemacht, eine Brücke zwischen Forschung und Praxis zu bilden und die Forschung im Nonpro­fit-Be­reich voran zu treiben.

Als Kompe­tenz­zen­trum der Wirt­schafts­uni­ver­sität Wien sind wir Teil dieser, unter­scheiden uns aber vom klas­si­schen Univer­si­täts­be­trieb:

  • Praxis­nahe Forschung: Wir forschen primär für und im Auftrag von Nonpro­fit-Or­ga­ni­sa­tionen und der öffent­li­chen Hand, gele­gent­lich auch für Unter­nehmen (z.B. zu CSR (Corpo­rate Social Respon­si­bi­lity)-Themen). Gleich­zeitig stehen wir in engem Austausch mit dem Institut für Nonprofit Manage­ment der WU und dem Institut für Sozi­al­po­litik und anderen WU Insti­tuten, die Grund­la­gen­for­schung im Nonprofit Bereich betreiben.

  • Bildungs­an­ge­bote für die Praxis: Unsere Veran­stal­tungen richten sich in erster Linie an Prak­ti­ke­rInnen im Nonprofit Sektor. Wir sind jedoch auch offen für und freuen uns über inter­es­sierte Studie­rende. Viele unserer Mitar­bei­te­rInnen betei­ligen sich außerdem an NPO-­spe­zi­fi­schen Lehr­ver­an­stal­tungen der WU und an der Betreuung von Quali­fi­zie­rungs­ar­beiten.

  • Vernet­zung: durch unseren Verein stehen wir in Austausch mit Nonprofit Orga­ni­sa­tionen. Wir parti­zi­pieren jedoch auch an natio­nalen und inter­na­tio­nalen Forschungs­netz­werken sowie WU-in­terne Vernet­zungs­treffen zum Nonprofit Sektor.

NEWS

Social Return on Investment Analysis. Measuring the Impact of Social Investment

Das neue SROI-Buch als engli­sche Ausgabe ist erschienen!Darin zu finden ist umfang­rei­ches SROI-­Wissen für Prak­ti­ke­rInnen, Wissen­schaft­le­rInnen und Studie­rende von zwei der führ­enden Insti­tu­tionen...

Slack and Innovation - The Role of Human Resources in Nonprofits

Michael Meyer & Johannes Leitner zeigen, dass es vor allem die Menschen sind und weniger die finan­zi­ellen Ressourcen, die Nonpro­fits inno­vativ machen: hoch moti­vierte und quali­fi­zierte...

Nonprofit Organizations Becoming Business Like

Ein Artikel von Floren­tine Maier, Michael Meyer und Martin Stein­be­reithner, der 2014 publi­ziert wurde, zählt mitt­ler­weile zu den meist­ge­le­senen und meist­zi­tierten Arti­keln von NVSQ (Nonprofit and...

Project launch: Innovation for Dementia in the Danube Region (INDEED)

The NPO & SE Compe­tence Center is part of the recently laun­ched project “Inno­va­tion for Dementia in the Danube Region (INDEED)”, which has been approved for funding under the 2nd call of the INTERREG...

Mittendrin statt nur dabei. Beitrag von Olivia Rauscher und Konstantin Kehl in "Sozial Aktuell"

Olivia Rauscher und Konstantin Kehl von der ZHAW Zürich haben einen Beitrag zum Thema „User Invol­ve­ment in der Wirkungs­ana­lyse“in der aktu­ellen Ausgabe der Fach­zeit­schrift „Sozial Aktuell“...

Gastkommentar in DerStandard: Peter Vandor und Reinhard Millner vom Social Entrepreneurship Center zu "Wer digital sagt, muss sozial meinen"

Alle Zukunft nur in und alle Wert­schöp­fung nur aus digital? Gerade der Sozi­al­be­reich wird eine Aufwer­tung erleben – und attrak­tives Arbeits­um­feld sein.Gast­kom­mentar vom 9. Juni 2018

Neuer Buchbetrag: Gründe, ökonomische Wirkungen und politische Folgen von migrantischem Unternehmertum

Promi­nente Unter­neh­me­rinnen und Unter­nehmer wie Elon Musk, Arianne Huffington, oder Attila Doğudan sind nur die Spitze des Eisberges - in vielen Ländern der Welt gründen Immi­granten signi­fi­kant...

Welche Unterstützung brauchen SozialunternehmerInnen? Social Entrepreneurship Center veröffentlicht Ergebnisse aus 5 Jahren Analyse in über 30 Ländern

Impact Hub ist eine globale Commu­nity von mitt­ler­weile 16.000+ Sozi­al­un­ter­neh­me­rInnen an welt­weit mehr als 100 Stand­orten. Zehn Jahre nach seiner Grün­dung veröf­fent­lichte das Netz­werk nun seinen...