Vorlesen

Social Entrepreneurship CenterRSS

Social Entrepreneurship beschreibt innovatives, unternehmerisches Handeln, das auf die Lösung gesellschaftlicher Probleme abzielt.

Dieses kann in einer Neugründung (Start-Up) oder auch im Rahmen bestehender Organisationen (Social Intrapreneurship) umgesetzt werden. Die Rechtsform ist dabei unterschiedlich: manche Social Enterprises werden als Verein organisiert, andere als GmbH. Entscheidend dafür ist, was zur Lösung des jeweiligen gesellschaftlichen Problems am meisten nützt.

For English version click here

Einladung zur NPO Vergütungsstudie Österreich 2019/20

Wir laden Sie herzlich zur Kick-Off Besprechung für an der Vergütungsstudie (ehemals Gehaltsbenchmark) ein Wann: Montag, 24. Juni 2019, 9:30-12.30 Uhr Wo: WU Wien, Welthandelsplatz 1, 1020 Wien,…

Social Impact Fonds

Reinhard Millner im Interview im aktuellen corporAID Magazin zum Thema Social Impact Fonds und Impact Investin: Social Impact Investment soll „intentional und messbar gesellschaftliche…

Gesellschaftlicher und ökonomischer Nutzen der stationären Alten- und Pflegeeinrichtungen im Burgenland

Vor welchen Chancen und Herausforderungen steht der Bereich der stationären und mobilen Pflege und Betreuung in Österreich? Im Rahmen einer Fachveranstaltung am 27.03.2019 an der WU Wien präsentierten…