Vorlesen

Anrechungen

SBWL Anerkennung im Bachelorstudium

1. Grundlagen

Studierende im Bachelorstudium können sich grundsätzlich Kurse, die an anderen Universitäten absolviert wurden, anerkennen lassen. Diese Kurse ersetzen einen jeweils passenden Kurs aus dem SBWL-Programm. Bei den Anrechnungen versuchen wir den internationalen Austausch zu fördern.

2. Sommeruniversität ISU

Allen Bachelor-Studierenden, die eine vom Institut organisierte ISU absolvieren, können Kurse anrechnen lassen. Details sind der jeweiligen ISU-Beschreibung zu entnehmen.

3. Bachelorarbeiten

Die Anerkennung von Bachelorarbeiten ist gesetzlich ausgeschlossen.

International Summer University

Studierenden, die nicht in der SBWL "Transportwirschaft und Logistik" sind, werden im Ausland absolvierte Kurse des Instituts für Transportwirtschaft und Logistik im Rahmen der International Summer University (ISU, z.B. GSCM Vietnam 2009) wie folgt anerkannt. Pro Student/in werden maximal zwei Kurse angerechnet:

1. Bachelor-Studierende

- BLP I

- Wahlblock Kurs I - International Supply Chain Management (Teil des Programms Cross-Functional Management)

2. Master-Studierende

- BLP I

- BLP II

- Wahlblock Kurs I - International Supply Chain Management (Teil des Programms Cross-Functional Management)