Außenansicht des D3 Gebäudes

The Convergence of the Middle Class: New Evidence for Europe

Judith Derndorfer und Stefan Kranzinger (2017)
INEQ Working Paper Series, 7

Keywords und Klassifikation

Middle class

EU-SILC data

Institutional settings

Polarization

JEL-Classification: D31, D63, P51

Zum Working Paper

Key Questions
  • Wie hat sich die Mittelschicht in 26 europäischen Ländern von 2004 bis 2013 entwickelt?

  • In welchem Land ist der größte Anstieg bzw. Rückgang der Mittelschicht zu beobachten?

  • Welche Faktoren verursachen einen Anstieg bzw. Rückgang der Mittelschicht?

  • Welche Wohlfahrtsstaatsregime weisen die größte bzw. kleinste Mittelschicht auf?

Key Findings
  • In 16 von 26 Ländern hat sich die Mittelschicht verkleinert. In all den Ländern, wo die Mittelschicht gesunken ist, konnten wir eine Polarisierung der Einkommensverteilung (mit der Ausnahme von Griechenland) feststellen.

  • In Deutschland hat sich die Mittelschicht mit einem Rückgang von 8,6 Prozentpunkten am signifikantesten verkleinert. In Irland hat sich die Mittelschicht hingegen um 6,7 Prozentpunkte am deutlichsten vergrößert.

  • Staatliche Umverteilung, in Form von Steuern und Transfers, hat den größten Einfluss auf die Veränderung der Mittelschicht.

  • Unsere Resultate zeigen, dass sozialdemokratische und zentraleuropäische Wohlfahrtsstaatsregime die größte und die baltischen und die Mediterranen Wohlfahrtsstaatsregime die kleinste Mittelschicht aufweisen.

Kontakt