Vorlesen

Wer & Warum

Für wen?

Changemaker ist für engagierte WU Studierende (aller Semester), die neben dem Studium positiven Impact schaffen und sich abseits des Hörsaals berufsrelevante Kompetenzen aneignen wollen. Ausreichende Deutschkenntnisse zur Kommunikation im Team und mit den Kindern sind Grundvoraussetzung sowie entsprechendes zeitliches Engagement.

Warum teilnehmen?

Kompetenzen erweitern

Beim Changemaker Programm erlernst du wertvolle 21st Century Skills, die dich auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereiten. So erlangst du schon während deines Studiums unternehmerische Kompetenzen und sammelst Praxiserfahrung. Im Impact-Projekt vertiefst du dein Wissen und trainierst deine sozialen und Leadership-Fähigkeiten, erlernst didaktisches Basiswissen, übst dich darin deine Sprache an eine ganz andere Zielgruppe anzupassen und leitest Workshops.

Gesellschaftlichen Beitrag leisten

Entrepreneure tragen eine wesentliche Rolle in unserer Gesellschaft. Beim Markttag haben Kinder durch deine Unterstützung ihr erstes unternehmerisches Erfolgserlebnis. Sie lernen eine neue Perspektive kennen und erfahren, dass sie mit ihren Ideen und Handlungen Wert in der Gesellschaft schaffen können.

Als Role-​Model inspirierst du zukünftige Entrepreneure und Changemaker.

Netzwerk aufbauen

Während des Programms hast du die Möglichkeit spannende Menschen aus dem Entrepreneurship-Ökosystem kennenzulernen. Bei den von dir gewählten Events und Workshops kannst du mit GründerInnen, Projekt-​InitiatorInnen und TrainerInnen in Kontakt treten. Und du triffst natürlich auch auf gleichgesinnte Studierende. 

Warum Volksschulkinder?

Kinder

Wir wollen frühes Bewusstsein und Interesse an unternehmerischem Denken und Handeln wecken, sozusagen als Basiskompetenz für den weiteren Lebensweg. Darum arbeiten wir im Changemaker Programm mit 9-10 Jahre alten Kindern aus 4. Volksschulklassen zusammen.

Wer sind wir?

Erfahren Sie mehr!
Details