Vorlesen

Edeltraud Hanappi-Egger

seit 1.10.2015 Rektorin der WU Wien

Kurz­le­bens­lauf
Studium der Infor­matik an der TU Wien. Doktorat an der TU und an der Univer­sität Stock­holm. Von 1993-1996 Stipen­diatin der Öster­rei­chi­schen Akademie der Wissen­schaften. 1996 Habi­li­ta­tion für Ange­wandte Infor­matik an der TU Wien. Seit 1.10.2002 Profes­sorin für "Gender & Diver­sity in Orga­niza­t­ions" an der WU Wien. Univ.Prof. Hanap­pi-Egger hat mehr als 350 Publi­ka­tionen zu Gender/Diver­sität in Orga­ni­sa­tionen verfasst, war an mehreren inter­na­tio­nalen Forschungs­in­sti­tu­tionen (zuletzt an der LSE und McGill Univer­sity) und wurde für ihre wissen­schaft­li­chen Arbeiten mehr­fach ausge­zeichnet.

Forschungs­schwer­punkte
Orga­ni­sa­ti­ons­stu­dien zu Gender/Diver­sität, Gender und Technik, Femi­nis­ti­sche Ökon­omie und Manage­ment­my­then.

- Ausbil­dung und persön­li­cher Werde­gang, Auszeich­nungen
- Projekt­tä­tig­keiten
- Publi­ka­tionen