Vorlesen

WU App Challenge

Deine Heraus­for­de­rung. Deine Idee. Deine WU.App

Was ist das Ziel?

Das Vize­rek­torat für Lehre und Studie­rende und das WU Grün­dungs­zen­trum rufen dazu auf, mit einer von euch gestal­tete WU-App das Leben am Campus und im Studium zu verbes­sern.

Wie läuft die Chal­lenge ab?

Wir suchen eure Ideen für eine WU-App! Bei der Formu­lie­rung und Ausar­bei­tung bieten wir euch gerne Unter­stüt­zung an. Die besten 10 Ideen bekommen die Chance auf das große Finale, in dem es dann um 1.000 EUR geht!

Warum sollte ich mitma­chen?

Du wirst täglich mit Heraus­for­de­rungen oder Hemm­nissen auf deiner Uni konfron­tiert? Du suchst nach einer Mögl­ich­keit die WU proaktiv zu verbes­sern? Dann ist die WU.App.Chal­lenge für dich genau das Rich­tige.

Mach mit und sei Teil der Verän­d­e­rung! Das Vize­rek­torat für Lehre und Studie­rende und das WU Grün­dungs­zen­trum suchen inno­va­tive App Ideen, die das tägl­iche Leben auf der WU erleich­tern. Du musst weder program­mieren können, noch ein/eine IT-Spe­zia­listIn sein – beschreib uns einfach die Problem­stel­lung und deine Lösung dafür. Essen, Lernen, Kolle­gInnen treffen, Karriere, Orien­tie­rung, Mobi­lität – wir freuen uns über jeden krea­tiven Einfall und viele Ideen!

Auf all dieje­nigen, die uns auf dem Weg zur perfekten WU-App begleiten, wartet die einma­lige Chance, ihre Idee in die Realität umzu­setzen, sowie Unter­stüt­zung und beglei­tendes Mento­ring des WU Grün­dungs­zen­trums.

Wer kann mitma­chen?

Alle Studie­renden der Wirt­schafts­uni­ver­sität Wien (WU Wien). Bei Einrei­chungen von Teams, muss mindes­tens eine Person von der WU sein, die gleich­zeitig auch die Ansprech­person für den Wett­be­werb ist. Die genauen Details zu den Teil­nah­me­be­din­gungen findest Du hier.

Wie läuft die Chal­lenge ab?

Ab Ende Oktober ist die Eingabe von Ideen auf dieser Seite möglich. Unter­stüt­zung bei der Formu­lie­rung und Ausar­bei­tung der Ideen bekommt man bei den Commu­nity Sessions im WU Grün­dungs­zen­trum. Dead­line für die Einrei­chung von Ideen ist der 15. Jänner 2018. Danach wählt eine Fach­jury mit Vertre­te­rInnen des Rekto­rats, des WU Alumni Clubs, der WU Execu­tive Avademy, der ÖH WU und des WU Grün­dungs­zen­trums die Top 10.

Auf diese wartet die Einla­dung zum Refi­ne-Work­shop im Februar, in dem die Teams die Chance bekommen, der Idee erste Gestalt zu geben und einen ersten Prototyp zu bauen.

Durch das Urteil der Jury und einem Crowd­vo­ting wird der Sieger der WU.App.Chal­lege gewählt. Auf den Sieger wartet das Preis­geld in Höhe von 1.000€ und die Mögl­ich­keit die App-­Idee mit weiteren finan­zi­ellen Mitteln umzu­setzen.

Weitere FAQs

Ich bin mir nicht sicher, ob meine Idee gut ist. Gibt es Mögl­ich­keiten für ein vorzei­tiges Feed­back?

Antwort >>>

Meine Idee ist noch im Anfangs­sta­dium – ist das ein Problem?

Antwort >>>

Ich würde gerne an der Chal­lenge teil­nehmen, habe aber keine Idee. Kann ich trotzdem etwas tun?

Antwort >>>

Ich habe schon eine App entwi­ckelt und möchte diese einrei­chen. Darf ich an der Chal­lenge teil­nehmen?

Antwort >>>

Was zählt als "App"?

Antwort >>>

An wen kann ich mich wenden, wenn meine Frage nicht unter den FAQs ist?

Antwort >>>