Vorlesen

Schopf, Christiane

  • im Studienjahr 2018/19 aufgrund der Übernahme einer Lehrstuhlvertretung an der Universität Hohenheim karenziert

Forschung

  • Erklärungen und Erklärungskompetenz in der Wirtschaftspädagogik

  • Die Fallmethode in der Wirtschaftspädagogik

  • Kompetenzmodellierung, -entwicklung und -messung

  • Lehr-/Studienpläne und (Kern-)Curricula

  • Entrepreneurship Education

  • Forschungszugang: experimentelle Designs, Modellversuchs-/Begleitforschung, Fallstudien

  • Forschungsmethodik: Kombination qualitativer und quantitativer Methoden, Videographie

Lehre

  • Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens / Forschungsmethoden – Wirtschaftstraining & Bildungsmanagement (Bachelorstudium)

  • Accounting & Management Control I (Bachelorstudium)

  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre einschließlich Wirtschaftsinformatik - Teil RW (Masterstudium Wipäd)

  • Lehrverhaltenstraining einschließlich schulischer Orientierungsphase (Masterstudium Wipäd)

  • Didaktik des Rechnungswesens (Masterstudium Wipäd)

  • Begleitendes Seminar zur Masterarbeit / Wissenschaftliches Arbeiten & Forschungsmethoden (Masterstudium Wipäd)

  • Wirtschaftsdidaktik III – Teil RW (Masterstudium Wipäd)

  • Wahlfach KMU – Planspiel (Masterstudium Wipäd)

Projekte

  • Aktuelles Projekt: Elemente und Merkmale verständlicher Lehrer/innenerklärungen im Wirtschaftsunterricht

  • Begleitforschung zur Einführung des neuen kompetenzbasierten und lernergebnisorientierten Lehrplans der Praxis-Handelsschule (abgeschlossen)

  • Dissertationsprojekt: KLEE - Entwicklung und Evaluation eines Konzepts zur Verknüpfung von Unterrichts-/Schulentwicklung und externer Evaluation - Eine quasi-experimentelle Studie an Wiener Handelsakademien im Fach Betriebswirtschaft im II. Jahrgang (abgeschlossen)

  • TEMPUS-Projekt: Einführung von Entrepreneurship Education in der RF (abgeschlossen)

Berufserfahrung

  • 1999-2004: Diverse Praktika (Nestlé Österreich GmbH, Oberbank AG, KPMG Alpen-Treuhand GmbH, Schülerhilfe)

  • 12/2004-02/2006: Buchhalterin für die JM Communication GmbH

  • 06/2005-01/2008: Projektmitarbeiterin am RiCC - Forschungsinstitut für Kooperationen und Genossenschaften - an der Wirtschaftsuniversität Wien

  • 10/2006-06/2009: Lektorin an der Militärakademie Wr. Neustadt (Einführung in die BWL, Controlling)

  • 02/2008-12/2010: Wissenschaftliche Mitarbeiterin prae doc am Institut für Wirtschaftspädagogik an der Wirtschaftsuniversität Wien

  • 01/2011-09/2011: Mitarbeiterin am Institut für Fortbildung AHS/BBS der Pädagogischen Hochschule Wien und Lektorin am Institut für Wirtschaftspädagogik der Wirtschaftsuniversität Wien

  • 10/2011-09/2015: Universitätsassistentin post doc NTT am Institut für Wirtschaftspädagogik der Wirtschaftsuniversität Wien

  • 09/2015-06/2016: Kaufmännische Lehrkraft an der Bundeshandelsakademie und -handelsschule Wien 22

  • 10/2015-06/2016: Senior Lecturer post doc am Institut für Wirtschaftspädagogik der Wirtschaftsuniversität Wien

  • Seit 11/2011: Lektorin an der Pädagogischen Hochschule Wien (Fortbildungen für Lehrkräfte kaufmännischer Fächer)

  • Seit 07/2016: Assistenzprofessorin am Institut für Wirtschaftspädagogik der Wirtschaftsuniversität Wien

Ausbildung

  • 1999: Matura am Khevenhüller Gymnasium Linz

  • 1999-2000: Studium der Handelswissenschaften an der Kepler Universität Linz (Studienwechsel)

  • 2000-2005: Studium der Wirtschaftspädagogik an der Wirtschaftsuniversität Wien

  • 2012: Abschluss des Doktoratsstudiums der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien