Vorlesen

Jobs & Praktika

Beruf­liche Vorer­fah­rungen sind im moderen Arbeits­leben kein Plus mehr für Studie­rende und Absol­vent/inn/en, sondern eine Grund­vor­aus­set­zung für viele Arbeit­geber/innen. Prak­tika und studi­en­be­glei­tende Jobs bieten die Mögl­ich­keit, bereits während der Studi­en­zeit Arbeits­er­fah­rung zu sammeln, wobei fach­liche Rele­vanz zählt.

Die Bedeu­tung von Prak­tika

Durch quali­fi­zierte, das heißt fach­ein­schlägige, Prak­tika können Sie Ihr Wissen aus der Ausbil­dung in der Praxis anwenden und vertiefen. Das WU ZBP Career Center schreibt das ganze Jahr über maßg­e­schnei­derte Prak­tika für WU-Stu­die­rende auf allen Ausbil­dungs­stufen aus. Diese dauern in der Regel zwischen drei und sechs Monaten.

"Viele Arbeit­geber wüns­chen sich bereits vorhan­dene, prak­ti­sche Berufs­er­fah­rung. Durch quali­fi­zierte Prak­tika lernen Studie­rende Ihr Wissen praxisnah zu vertiefen. Prak­tika können bei einer Bewer­bung den entschei­denden Vorteil darstellen."

Ursula Axmann, Geschäftsführerin WU ZBP Career Center