Vorlesen

Unser Team bei der letzten Runde des Get Active Social Business Awards

Am letzten Wochen­ende unter­stützten Olivia Rauscher, Peter Vandor, Nicole Traxler und Anja Chris­ta­nell als Jury­mit­glieder bzw. Coaches und Michael Meyer als einer der Grün­de­rInnen des Get active Social Busi­ness Awards die Fina­lis­tInnen in Stegers­bach.
Worum geht’s beim Get active Social Busi­ness Award?

In diesem Jahr stand der Get active Social Busi­ness Award ganz im Zeichen von sozialer Inklu­sion benach­tei­ligter Menschen in Öster­reich. Bereits zum 11. Mal riefen die Spon­soren und Gründer der Initia­tive - Coca-­Cola, Der Stan­dard und das NPO & SE Kompe­tenz­zen­trum der WU - dazu auf, sozi­al­un­ter­neh­me­risch aktiv zu werden.

Teil­nehmen konnte jeder: Unter­nehmen, Nonpro­fit-Or­ga­ni­sa­tionen, Gruppen von enga­gierten Menschen und ambi­tio­nierte Einzel­per­sonen. Im Laufe des Wett­be­werbs mussten die Ideen in Form eines Busi­ness­plans umset­zungs­reif ausge­ar­beitet werden.

Auf Basis dieses Plans wählte ein Entschei­dungs­gre­mium mithilfe von klar defi­nierten Beur­tei­lungs­kri­te­rien die förderungswürdigsten Projekte aus, die dann mit einer kräftigen Finanz­spritze in Stegers­bach unterstützt wurden. 



zurück zur Übersicht