Vorlesen

Der Get Active Social Business Award 2017 ist ausgeschrieben!

In diesem Jahr steht der Get active Social Busi­ness Award ganz im Zeichen von sozialer Inklu­sion benach­tei­ligter Menschen in Öster­reich. Bereits zum 11. Mal rufen die Spon­soren und Gründer der Initia­tive – Coca-­Cola, Der Stan­dard und das Kompe­tenz­zen­trum für Nonpro­fit-Or­ga­ni­sa­tionen und Social Entre­pre­neurship der WU  – dazu auf, sozi­al­un­ter­neh­me­risch aktiv zu werden.

Alle Projekte und Projekt­ideen, die die soziale Inklu­sion von ausgren­zungs­gefährdeten Gruppen in Öster­reich fördern, können einge­reicht werden.

Darüber hinaus gibt es inhalt­lich keinerlei Beschränkungen. Der Krea­ti­vität sind keine Grenzen gesetzt. Ob es um Arbeit, Wohnen, digi­tale Inklu­sion, Bildung, Ernährung oder Gesund­heit geht, um die Versor­gung im kultu­rellen Bereich oder die Situa­tion im sozialen Umfeld: Krea­tive und inno­va­tive Ideen zur Verbes­se­rung der Lebens­umstände benach­tei­ligter Menschen sind gefragt. Dabei kann es sich um die Weiter­ent­wick­lung eines beste­henden Projektes handeln oder um völlig neue Ideen mit Star­t-Up-­Cha­rakter.

Alle Infor­ma­tionen zum dies­jäh­r­igen Get active Social Busi­ness Award 2017


zurück zur Übersicht