Hintere Außenansicht des D2 Gebäudes

Institut für Nonprofit ManagementRSS

Am Institut für Nonprofit Management forschen und lehren wir zu Governance- und Management-Themen für Nonprofit Organisationen und Sozialunternehmen, zum zivilgesellschaftlichen Engagement von Bürger*innen und zum Nonprofit Sektor in seiner Gesamtheit. Unsere Erkenntnisse vermitteln wir an unsere Fachöffentlichkeit, an die NPO-Praxis und an unsere Studierenden.

UoCPress_pic

Toward a Better Understanding of Social Origins Theory: A Historical Narrative of Vienna’s Civil Society Organizations

Social origins theory explains variation between civil societies by power relations between socioeconomic classes and by path dependencies. There have been few systematic reflections on which…

voluntas_pic

Inequality in Volunteering: Building a New Research Front

Die Freiwilligenforschung war und ist vielfach von der Frage geprägt, welche sozialen, ökonomischen und kulturellen Ressourcen dazu beitragen, dass sich Menschen freiwillig engagieren. Nationale wie…

npoAustria_sp

„Sein“ oder „werden“? Zur Frage von organisationalen Mythen rund um das Thema „Talent“ und „Behinderung“

NPO Austria lud Anfang Mai zum virtuellen Sandpit rund um das Thema „behindert sein“ oder „behindert werden“ ein. Die beiden Forscher Daniel Semper und Alexander Fleischmann diskutierten mit…

Bild_S_E_R

Wie hängt sozioökonomische Ungleichheit mit Spenden und Freiwilligenarbeit zusammen?

In der Literatur finden sich widersprüchliche Aussagen dazu, ob sich Menschen in Regionen mit hoher sozioökonomischer Ungleichheit stärker zivilgesellschaftlich engagieren als in Regionen mit…

CoverNVSQ

Warum lassen sich NPOs auf Corporate Volunteering Kooperationen ein?

Wenn Unternehmen die Zeit oder das Know-how ihrer Mitarbeiter*innen einer NPO zur Verfügung stellen, spricht man von Corporate Volunteering. Für Unternehmen hat diese Form der Kooperation viele…