Vorlesen

Willkommen auf der Homepage des Instituts für Analytische VWL

Insti­tuts­leit­bild

Das Institut für Analy­ti­sche Volks­wirt­schafts­lehre ist Teil des Depart­ments Volks­wirt­schaft.

Die Mitar­beiter des Insti­tuts für Analy­ti­sche VWL vertreten in Forschung und Lehre ein breites Themen­spek­trum der modernen Volks­wirt­schafts­lehre.

Unsere Methoden sind vorwie­gend die theo­re­ti­sche Model­lie­rung und Analyse, ergänzt durch empi­ri­sche und expe­ri­men­telle Studien. Zu unseren aktu­ellen Forschungs­fel­dern gehören insbe­son­dere  

  • Entste­hung von Koope­ra­tion und Vertrauen in stra­te­gi­schen Inter­ak­tionen unter Berück­sich­ti­gung evolu­tio­närer, verhal­tens­ori­en­tierter und expe­ri­men­teller spiel­theo­re­ti­scher Ansätze. (Ulrich Berger, Peter Bednarik)

  • Mikro­ö­ko­n­o­mi­sche Grund­lagen des Geld- und Finanz­sek­tors im regu­la­to­ri­schen Kontext. (Guido Schäfer)

  • Theorie und Politik der Pensi­ons­ver­si­che­rung, insbe­son­dere die Analyse der Wech­sel­wir­kungen zwischen Pensi­ons­system, Arbeits- und Kapi­tal­markt sowie mögl­i­cher Pensi­ons­re­formen als Antwort auf demo­gra­fi­sche Verän­d­e­rung. (G. Michael Winkler)

Infos zum WU Campus und Anfahrts­plan