Institut für Nachhaltigkeitsmanagement
Vorlesen

Institut für NachhaltigkeitsmanagementRSS

Die Wirt­schafts­uni­ver­sität Wien bietet viel­fäl­tige Kompe­tenzen im Themen­feld Nach­hal­tige Entwick­lung. Das Themen­spek­trum reicht von Corpo­rate Sustaina­bi­lity und Kreis­lauf­wirt­schaft über Good Gover­nance und Inno­va­ti­ons­for­schung bis zu Nach­hal­tigem Konsum. Zehn Insti­tute und Abtei­lungen beschäf­tigen sich seit vielen Jahren mit ökon­o­mi­schen, ökol­o­gi­schen und sozialen Aspekten Nach­hal­tigen Wirt­schaf­tens. Im "Forschungs­schwer­punkt Nach­hal­tig­keit und Umwelt­ma­nage­ment" wurden diese Akti­vi­täten Ende der 1990er Jahre gebün­delt und um inter­dis­zi­pli­näre Forschungs­pro­jekte erwei­tert. Darauf aufbauend wurde im Juni 2005 das Forschungs­in­stitut für Nach­hal­tig­keits­ma­nage­ment gegründet. Im Juli 2013 wurde das Institut als "Institut für Nach­hal­tig­keits­ma­nage­ment" im WU Depart­ment "Sozio­ö­ko­n­omie" etabliert.

Wir sind an einem Ausbau unseres Netz­werks und am Erfah­rungs­aus­tausch mit Wissen­schaft und Praxis inter­es­siert und laden Sie herz­lich ein, uns zu kontak­tieren:

a. Prof. Dr. André Marti­nuzzi
Welt­han­dels­platz 1, Gebäude D1
1020 Wien, Öster­reich
Tel. +43-1-313 36 - 4698
Fax +43-1-313 36 - 904698
Email: andre.marti­nuzzi (at) wu.ac.at

Aktu­elles am Institut 

Podiumsdiskussion mit dem Kabarettisten Florian Scheuba am 24. April an der WU Wien

Humor erzielt Aufmerk­sam­keit, löst posi­tive Emotionen aus und stärkt den Grup­pen­zu­sam­men­halt. Im Gegen­satz dazu werden Umwelt­schutz und soziale Verant­wor­tung häufig als „Spaß­bremse“ wahr­ge­nommen. Am...

Wollen Sie bei uns mitarbeiten?

Wir sind immer auf der Suche nach talen­tierten und moti­vierten Menschen, die sich für Nach­hal­tig­keit begeis­tern können, in inter­na­tio­nalen Forschungs­pro­jekten mitar­beiten möchten und Team­ar­beit...

Gastvortrag "Nachhaltigkeitsmanagement in der Praxis" von Michael Sgiarovello

Das WU Institut für Nach­hal­tig­keits­ma­nage­ment veran­stal­tete am 29. November 2017 einen Gast­vor­trag zum Thema "Nach­hal­tig­keits­ma­nage­ment in der Praxis". Mag. Michael Sgia­ro­vello, Head of Corpo­rate...

Auszeichnung „Best of Austria“ für das Bildungsprojekt WAYS 2 SUSTAIN

Anläss­lich des UN-Welt­ak­ti­ons­pro­gramms „Bildung für nach­hal­tige Entwick­lung“ wurde das WU Institut für Nach­hal­tig­keits­ma­nage­ment für das Bildungs­pro­jekt WAYS 2 SUSTAIN mit der Auszeich­nung „Bildung...

Über 300 TeilnehmerInnen bei GLOBAL VALUE Abschlusskonferenz vom 12 – 14 Juni 2017

Während einer drei­tägigen virtu­ellen Abschluss­kon­fe­renz vom 12 – 14 Juni 2017, stellte das Institut für Nach­hal­tig­keits­ma­nage­ment, gemeinsam mit seinen Projekt­part­nern und führ­enden Refe­renten aus den...

Präsentation von GLOBAL VALUE bei den European Development Days 2017

Bereits zum zweiten Mal waren die Forsche­rInnen des Insti­tuts für Nach­hal­tig­keits­ma­nage­ment mit Ihrem Projekt GLOBAL VALUE bei den Euro­pean Deve­lop­ment Days (EDD) vertreten. Die EDDs werden jedes Jahr...

Die Europäische Nachhaltigkeitswoche

Die Euro­päi­sche Nach­hal­tig­keits­woche (ESDW) 2017 findet von 30. Mai bis 5. Juni 2017 statt! Das Institut für Nach­hal­tig­keits­ma­nage­ment koor­di­niert die Euro­päi­sche Nach­hal­tig­keits­woche (ESDW), die...

André Martinuzzi und Norma Schönherr im Gespräch mit CorporAID zum Thema CSR und Wirkungen

In der aktu­ellen Ausgabe des corporAID Maga­zins berichten Andrè Marti­nuzzi und Norma Schön­herr vom WU Institut für Nach­hal­tig­keits­ma­nage­ment über unter­neh­me­ri­sche Verant­wor­tung und ein neues...