Institut für Nachhaltigkeitsmanagement

Institut für NachhaltigkeitsmanagementRSS

Die Wirtschaftsuniversität Wien bietet vielfältige Kompetenzen im Themenfeld Nachhaltige Entwicklung. Das Themenspektrum reicht von Corporate Sustainability und Kreislaufwirtschaft über Good Governance und Innovationsforschung bis zu Nachhaltigem Konsum. Zehn Institute und Abteilungen beschäftigen sich seit vielen Jahren mit ökonomischen, ökologischen und sozialen Aspekten Nachhaltigen Wirtschaftens. Im "Forschungsschwerpunkt Nachhaltigkeit und Umweltmanagement" wurden diese Aktivitäten Ende der 1990er Jahre gebündelt und um interdisziplinäre Forschungsprojekte erweitert. Darauf aufbauend wurde im Juni 2005 das Forschungsinstitut für Nachhaltigkeitsmanagement gegründet. Im Juli 2013 wurde das Institut als "Institut für Nachhaltigkeitsmanagement" im WU Department "Sozioökonomie" etabliert.

Wir sind an einem Ausbau unseres Netzwerks und am Erfahrungsaustausch mit Wissenschaft und Praxis interessiert und laden Sie herzlich ein, uns zu kontaktieren:

a. Prof. Dr. André Martinuzzi
Welthandelsplatz 1, Gebäude D1
1020 Wien, Österreich
Tel. +43-1-313 36 - 4698
Fax +43-1-313 36 - 904698
Email: andre.martinuzzi (at) wu.ac.at

Aktuelles am Institut 
Logo Europakongress

Andre Martinuzzi beim „Die Presse“ Europakongress

Am 22. Juli veranstaltete „Die Presse“ in Kooperation mit der Erste Group einen virtuellen Europakongress mit live Diskussionsrunden. André Martinuzzi (Leiter Institut für Nachhaltigkeitsmanagement…

SDG_progress_arrow

UN-Nachhaltigkeitsziele: Corona-Pandemie macht viele Fortschritte zunichte

Der fünfte Eurostat-Monitoring-Bericht zeigt die ersten Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Fortschritt der EU und ihrer Mitgliedsstaaten hin zur Erreichung der 17 UN-Nachhaltigkeitsziele. Trotz…

Resourcing Logo

Wie grün ist der Green Deal? - Andreas Endl auf Ö1

Der Green Deal stellt in der Wirtschaft die Weichen in Richtung eines Grünen Wandels. Für ein klimaneutrales Europa werden Technologien wie Solarpanele, Windkraft und Elektomobilität essentiell. …

2020_Literati_Awards

AutorInnenteam um Florian Findler wird mit dem Emerald Literati Award ausgezeichnet

Florian Findler erhielt zusammen mit seinen Co-AutorInnen Norma Schönherr, Rodrigo Lozano, Daniela Reider und André Martinuzzi den Emerald Literati Award 2020 des Emerald Publishing Verlags. Der…

ESDN WS

Erfolgreicher erster virtueller ESDN Workshop

Der 18. Workshop des Europäischen Nachhaltigkeitsnetzwerks (ESDN) mit dem Titel “ Erreichung der Nachhaltigkeitsziele (SDGs) durch einen nachhaltigen und gerechten Wandel – Herausforderungen und…

ESTAT_SDG_Progress_Arrow

Die UN-Nachhaltigkeitsziele in der EU: Mehr Sicherheit und Wohlstand, aber steigende Ungleichheit und Umweltbelastung

Der vierte Eurostat Monitoring-Bericht der UN-Nachhaltigkeitsziele zeigt, dass die Lebensbedingungen innerhalb der EU kontinuierlich steigen. Dies gilt jedoch nicht für alle: Frauen haben weiterhin…

Zukunftsfähiges Wirtschaften

Virtueller Abschlussblock „Zukunftsfähiges Wirtschaften“

Mit einem interdisziplinären Trainerinnen-Team aus Industrie, Radio, Design Thinking und Wissenschaft trainierten wir von 4. bis 7. Mai 2020 insgesamt 120 Bachelor Studierende online. Was normal in…

LIV_IN_Smart_Universities

Erfahrungsaustausch zu Distanzlehre an Universitäten

Die Corona-Krise hat weltweit zu einem raschen Umstieg auf Distanzlehre geführt. Die Herausforderungen waren beträchtlich, es wurden aber auch innovative Konzepte entwickelt und neue Chancen erkannt.