Vorlesen

Grünräume als Tourismusattraktionen

Margit Kastner (WU) und Claudia Bauer-Krösbacher (IMC FH Krems) arbeiten seit 2016 am Projekt „Grünräume als Tourismusattraktionen". Wien im Vergleich zu ausgewählten europäischen Städten“, das vom Jubiläumsfonds der Stadt Wien gefördert wird. Das Projekt wurde von Margit Kastner am 20.11. im Rahmen des ersten offiziellen Netzwerktreffens für Jubiläumsfondsgeförderte Forschungsprojekte präsentiert. Ziel des Projekt-Pitches und der anschließenden Poster-Session war insbesondere der Wissenstransfer mit Vertreter/inne/n der Stadt Wien und stadtnahen Organisationen, aber auch die Vernetzung der Projekte untereinander. Der Austausch bzw. die Diskussion mit den zahlreich erschienenen Interessent/inn/en und Entscheidungsträger/inne/n ergab nicht nur neue Implikationen für die Stadtverwaltung, sondern auch weitere Ideen für Folgeprojekte.



zurück zur Übersicht