Vorlesen

Sprachlernberatung

"Du hast so viele Leben, wie du Spra­chen sprichst."
(Tsche­chi­sches Sprich­wort)

Die indi­vi­du­elle Sprach­lern­be­ra­tung steht Ihnen bald wieder zur Verfü­gung.

Eine profes­sio­nelle Sprach­lern­be­ra­tung kann Ihnen helfen, um z.B.:

  • Einen indi­vi­du­ellen Lern­plan für das Selbst­stu­dium fest­zu­legen (auch für das Tande­m-­Lernen)

  • Eigene Lern­ziele näher zu bestimmen

  • Geeig­nete Mate­ria­lien zu suchen

  • Ihre Lern­pro­zesse und -fort­schritte zu evalu­ieren

  • Ihre Moti­va­tion beim selbst­stän­digen Spra­chen­lernen zu stärken

Bei der indi­vi­du­ellen Sprach­lern­be­ra­tung handelt es sich um eine kostenlos vom Sprach­lern­zen­trum ange­bo­tene Dienst­leis­tung, die sich nicht auf bestimmte Spra­chen beschränkt, sondern allge­meine Infor­ma­tionen zum Spra­chen­lernen vermit­telt.

Tutor/inn/en Help­desk

Montag - Freitag 17:30-21:00
Samstag 09:00-13:00

Die Tutor/inn/en helfen Ihnen bei kleinen Fragen die während dem Lernen auftreten. Sie bieten aber keinen Privat­un­ter­richt und auch kein Text­kor­rek­tur­ser­vice an.

Hallo, ich spreche Deutsch, Englisch, Fran­zö­sisch und Russisch und helfe euch hierzu gerne weiter. In den letzten Jahren habe ich ein Semester in Moskau studiert und ein Halb­jahr in Südfrank­reich gear­beitet. Momentan studiere ich inter­na­tio­nale Betriebs­wirt­schaft und Volks­wirt­schaft an der WU. Nebenbei arbeite ich als freie Jour­na­listin.

Julia Mathe, Tutorin

Ciao ragazzi, Hello guys und Hallo Leute! Ich bin Berna­dette und werde in diesem Semester gemeinsam mit meinen Kolle­ginnen das Sprach­lern­zen­trum unter­stützen und betreuen. Falls diverse Fragen rund ums Spra­chen­lernen auftreten sollten, helfe ich euch sehr gerne weiter. Hierbei könnt ihr mich in Deutsch, Englisch als auch Italie­nisch anspre­chen.

Bernadette Rommer, Tutorin

Hallo, mein Name ist Franzi und ich studiere BWL. Zur Schul­zeit besuchte ich die bilin­guale Klasse mit Englisch als Unter­richts­sprache und lernte gleich­zeitig Fran­zö­sisch. Da mir nicht nur Fremd­spra­chen am Herzen liegen, sondern mir auch die Kommu­ni­ka­tion in meiner Mutter­sprache Deutsch wichtig ist, arbeite ich nebenbei für eine PR-Agentur.Bei allge­meinen oder auch spezi­fi­schen Fragen, bin ich dir gerne behilf­lich und freue mich auf deinen Besuch im Sprach­lern­zen­trum.

Franziska Eurich, Tutorin

Hallo, ich heiße Verena und studiere BAWISO, Studi­en­zweig IBW. Ich habe die Sprach­kom­bi­na­tion Englisch und Spanisch gewählt, welche ich auch in meinem Neben­stu­dium Trans­kul­tu­relle Kommu­ni­ka­tion an der Univer­sität Wien verfolge. Ich bin sehr inter­na­tional aufge­wachsen und weiß daher, wie hart es sein kann eine Fremd­sprache zu lernen. Deswegen werde ich mein Bestes geben, um euch dabei zu unter­stützen. Für Fragen stehe ich jeder­zeit zur Verfü­gung.

Verena Lang, Tutorin

Bonjour – Buenos días – Buon­giorno – Nice to meet you! Ich bin Elena, studiere WIRE an WU Wien und arbeite dieses Semester als Tutorin im Sprach­lern­zen­trum. Es klingt viel­leicht lustig, aber Spra­chen waren immer schon mein Hobby. In meinen vielen Auslands­sprach­kursen in Spanien, Frank­reich, England und demnächst Italien habe ich gelernt, diese Spra­chen zu spre­chen, aber auch dass damit die Tür zur anderen Kultur eröffnet und eine ganz andere Art der Kommu­ni­ka­tion ermög­l­icht wird. Ich freue mich darauf dir weiter­helfen zu können. Bis bald im Sprach­lern­zen­trum!

Elena Oberrauner, Tutorin

Salut, Hello, Salve! Mein Name ist Mirjam, ich studiere IBWL und werde ab diesem Semester das Team des Sprach­lern­zen­trums unter­stützen. Meine große Leiden­schaft ist neben dem Verreisen das Erlernen sowie Spre­chen von Fremd­spra­chen. Bereits während der Schul­zeit hatte ich viel mit dem Engli­schen zu tun, da ich einen bilin­gualen Zweig mit Englisch als Unter­richts­sprache besuchte. Ich freue mich über jeden Besuch und helfe Euch gerne bei allge­meinen, als auch bei spezi­fi­schen Fragen bezüglich Deutsch, Englisch und Fran­zö­sisch weiter! Auch mit dem Programm des Tande­m-­Ler­nens bin ich bestens vertraut.

Mirjam Rass, Tutorin