Das TC Gebäude bei Nacht.

Master

Das Institut für Gesellschaftswandel und Nachhaltigkeit ist maßgeblich am deutschsprachigen Masterstudium Sozioökonomie beteiligt. Die Programmdirektion und -koordination sind am Institut angesiedelt und zudem lehren Institutsmitglieder im Masterstudium Sozioökonomie.

Die wissenschaftlichen MitarbeiterInnen des Instituts betreuen Masterarbeiten, die thematisch zu ihren Forschungs- und Lehrschwerpunkten passen. Nähere Informationen dazu finden sich unter dem Punkt "Betreuung einer Masterarbeit".

Masterprogramm Sozioökonomie

Das Vollzeit-Masterprogramm Sozioökonomie ist ein interdisziplinäres sozial- und wirtschaftswissenschaftliches Studium, das auf die Herausforderungen der modernen Gesellschaft und Wirtschaft zugeschnitten ist – deren Komplexität und Widersprüchlichkeit, deren Probleme, Krisen und Chancen ebenso wie deren kulturelle Vielfalt. Es ist als Vollzeitstudium konzipiert, das auf vier Semester ausgelegt ist und 120 ECTS umfasst. Das Masterstudium Sozioökonomie ist ein deutschsprachiges Programm, in dem fallweise aber auch englischsprachige Lehrveranstaltungen gewählt werden können. Mehr Informationen finden Sie auf den offiziellen Masterseiten der WU Wien.

Studieninteressierte finden weitere Informationen zum Masterprogramm und der Bewerbung hier.

Studierende finden weitere und aktuelle Informationen hier.

Betreuung einer Masterarbeit

Themenschwerpunkte

Exposé und Betreuungsvereinbarung

Beurteilungsrichtlinien und -kriterien