Außenansicht des Gründungszentrums im TC Gebäude

Startup League

Die Startup League wurde ins Leben gerufen, um Startups und Projekte, die es werden wollen, auf ihrem Weg zu unterstützen.

Du wirst deinen Weg sowieso gehen - wir unterstützen dich mit unseren Ressourcen, um dir diesen zu erleichtern, dir ein wenig Zeit- und Arbeitsaufwand zu ersparen und deine Erfolgschancen zu erhöhen.

Startup League Logo

Über die Startup League

Dauer: Ein Semester

(Oktober bis Jänner im Wintersemester bzw. März bis Juni im Sommersemester)

Voraussetzungen:

  • Dein Startup ist in der early stage, bereits gegründet oder irgendwo dazwischen - egal in welcher Gründungsphase

  • Du wünschst dir eine individuelle Betreuung basierend auf die Ziele & OKRs deines Startups

  • Du wünschst dir Expertise, Feedback, ein erweitertes Netzwerk um dein Startup voranzutreiben

  • Du bist Teil eines motivierten Teams (oder Einzelunternehmer*in), welches viel Potential hat, Eigenverantwortung lebt und

Programmaufbau

Zu Beginn des Programms bekommst du eine*n Mentor*in mit welchem du Ziele festlegst, die du zu Programmende erreicht haben willst. Basierend darauf erstellt ihr gemeinsam einen Umsetzungsplan. Bei erfolgreichem Abschluss der Startup League wird ein Abschlusszertifikat ausgestellt.

Im Rahmen der Startup League profitierst du von:

  • Beratungen

  • Workshops

  • Co-working Space

  • Mentoring

  • Ausgewählte ExpertInnen

  • Sichtbarkeit und Bewerbung über diverse Medienkanäle

Mehr Infos zur Programmstruktur im kommenden Semester findest du hier.

Startup League 2022

Ablauf:

  • Du feilst mit deinem*r Mentor*in an deinen Startup OKRs

  • Basierend auf den OKRs erstellt ihr gemeinsam ein darauf zugeschnittenes Programm für die Dauer der Startup League

  • Du hast mind. 5 Mentoring Sessions mit deinem*r Mentor*in

  • Du wirst mit deinen gewünschten ExpertInnen vernetzt und profitierst von ihrer jahrerlangen Expertise

  • Du nimmst an den verpflichtenden Programmpunkten teil und tauschst dich mit anderen Startups aus

  • Du schließt die Startup League ab, erhältst dein Abschlusszertifikat & wirst Startup League Alumni

Teilnahmevoraussetzungen

Die Startup League ist offen für alle Teams in jeder Gründungsphase - egal ob frühphasig, spätphasig oder bereists gegründet - jedoch werden Teams mit WU-Bezug priorisiert.

Bist du ein motiviertes Team mit einer vorhandener Idee bzw. ein Startup, welches sich weiterentwickeln oder neuorientieren möchte?

Bewirb dich jetzt!

Abschlussvoraussetzungen

  • Erfüllung der OKRs

  • Erfüllung des individuellen Umsetzungsplans

  • Teilnahme am Demo Day

Bei erfolgreichem Abschluss wird ein Abschlusszertifikat ausgestellt.

Engage EU Logo

Die Startup League ist auch offen für Associates der Engage EU Universitäten.