Read out

Archive StatmathRSS

New research project funded by OeNB

Birgit Rud­loff will start in March 2019 a new re­search pro­ject fun­ded with € 170.000 Euro by OeNB. Over a period of four years she will work, to­gether with Chris­tian Diem and Zach Fein­stein, on...

New research project funded by OeNB

Rüdi­ger Frey will start in Feb­ru­ary 2019 a new re­search pro­ject fun­ded with ap­prox. € 120.000 by OeNB. Over a period of al­most two years he will work, to­gether with Suhan Altay, on "Op­timal...

Auszeichnung für Prof.in Frühwirth-Schnatter

Frau Prof.in Sylvia Frühwirth-Schnat­ter wurde zur Elec­ted Fel­low of the In­ter­na­tional So­ci­ety for Bayesian Ana­lysis 2018 gewählt. Diese Auszeich­nung wird von der ISBA seit 2012 alle zwei Jahre...

Verlei­hung der Lehr­be­fugnis als Privat­do­zentin für „Wirt­schafts­ma­the­matik“ an Frau Dr.in Zehra Eksi-Altay

Frau Dr.in Zehra Ek­si-Altay wurde mit Bes­cheid vom 20. Dezem­ber 2017 die Lehr­befugnis als Privat­dozentin für das Fach „Wirtschafts­mathem­atik“ gemäß § 103 Uni­versitäts­ge­setz 2002 ver­liehen.Wir...

WU-Awards

Gregor Kast­ner erhält Preis für Exzel­lente Lehre 2017

Research Prize for Dr. Zehra Eksi-Altay

Zehra Ek­si-Altay, Assist­ant Pro­fessor at the In­sti­tute for Stat­ist­ics and Mathem­at­ics, has been awar­ded a re­search prize by ACRI, the As­so­ci­ation of Found­a­tions of Bank­ing Ori­gin, within the Young...

Univ. Doz. Regina Dittrich - Neues Buch - Präferenzmodelle in der Praxis

Univ.Doz. Re­gina Dit­trich veröffent­lichte im Septem­ber ein neues Buch, das sie ge­mein­sam mit Prof. Re­in­hold Hatzinger und Dr. Al­ex­an­dra Grand ges­chrieben hat - Präfer­en­zmod­elle in der Praxis

Prof. Sylvia Frühwirth-Schnatter erhält am 7.11.2017 zwei WU-Awards!

Der WU Best Pa­per Award wird für heraus­ra­gende Pub­lika­tionen ver­liehen.

Michaela Szölgyenyi received renowned international AXA research grant

The In­sti­tute for Stat­ist­ics and Mathem­at­ics is very proud to in­form that Mi­chaela Szölgy­enyi has been gran­ted an AXA Re­search Fund fel­low­ship.

Prof. Birgit Rudloff

Nachge­fragt bei Prof. Birgit Rud­loff