Vorlesen

Links

Hier finden Sie eine Auswahl an Links bezüglich der euro­päi­schen Inte­gra­tion, mit dem Ziel einen Über­blick zu geben. Kein Anspruch auf Voll­stän­dig­keit.

     

  • AIESEC Present in over 113 coun­tries and terri­to­ries and with over 86,000 members, AIESEC is the world's largest yout­h-run orga­ni­sa­tion.

  •  

  • ECSA Austria ECSA Austria ist eine in einen globalen Zusam­men­hang einge­bun­dene Orga­ni­sa­tion zur Förde­rung inter­dis­zi­pli­närer Erfor­schung der euro­päi­schen Inte­gra­tion. Über die Home­page von ECSA Austria erhalten Sie zahl­reiche Infor­ma­tionen über Veran­stal­tungen, über öster­rei­chi­sche Euro­pa­for­scher/innen etc., und haben einen Zugang zu einem welt­weiten wissen­schaft­li­chen Netz zur euro­päi­schen Inte­gra­tion.

  •  

  • EU-G­lossar Ein ausführ­li­ches Glossar für "Euro-­Chi­ne­sisch" von "Abgren­zung der Zustän­dig­keiten" bis "Zustim­mungs­votum zur Ernen­nung der Kommis­sion". Da es in allen Amts­spra­chen der EU verfügbar ist, eignet es sich nicht nur als Nach­schla­ge­werk, sondern auch als Über­s­et­zungs­hilfe: Damit Sie sich nie mehr fragen müssen, ob eine "direc­tive" jetzt eine Richt­linie oder eine Verord­nung ist. (vom Server Europa)

  •  

  • EU-In­sti­tu­tionen Sehr gut aufge­baute und instruk­tive Seite zum Insti­tu­tio­nen­ge­füge der Euro­päi­schen Union mit Links (vom Server Europa).

  •  

  • EUR-LEX Voll­text­aus­gabe des geltenden Gemein­schafts­rechts samt zahl­rei­cher anderer Infor­ma­tionen. Die Seite bietet zahl­reiche Infor­ma­tionen zum Rechts­set­zungs­pro­zess in Europa (z.B. Organe und Verfahren etc.), Kommis­si­ons­vor­schläge für Rechts­akte, Urteile von EuGH, EGMR und EFTA-­Ge­richtshof, Verträge der EU seit dem Vertrag zur Errich­tung der EGKS usw.

  •  

  • Euro­In­ternet Das Projekt Euro­In­ternet unseres ehema­ligen Mitar­bei­ters Dr. Nent­wich ist die voll­stän­digste Link­samm­lung zur euro­päi­schen Inte­gra­tion, die dem Autor dieser Zeilen bekannt ist. Euro­In­ternet bietet zahl­reiche Funk­tionen wie eine hier­ar­chi­sche Suche, eine Such­ma­schine und eine über­s­icht­liche Site Map, über die weit über eintau­send (!) einschlägige Web-­An­ge­bote erschlossen werden.

  •  

  • Europa Der offi­zi­elle Server der Euro­päi­schen Union mit Infor­ma­tionen über alle Insti­tu­tionen, Zugang zu zahl­rei­chen Doku­menten, Rechts­texten, Statis­tiken etc. Das sind leider so viele, dass man häufig genau das, was man sucht nicht findet.

  •  

  • Euro­pean Economic Asso­cia­tion

  •  

  • Euro­päi­sches Hoch­schul­in­stitut

  •  

  • Euro­päi­sche Verträge Diese Seite bietet Voll­text­aus­gaben der aktuell gültigen Versionen des EG- bzw. EU-Ver­trages in ihrer Fassung nach dem Inkraft­treten des Vertrags von Lissabon am 1.12.2009. Über die dort gebo­tenen weiter­füh­r­enden Links finden Sie zudem zahl­reiche grund­le­gende Verträge der EGKS / EWG / EG / EU ab dem "Vertrag zur Errich­tung einer euro­päi­schen Gemein­schaft für Kohle und Stahl" aus dem Jahre 1951 (vom Server Europa).

  •  

  • Euro­päi­sche Zentral­bank Der offi­zi­elle Server der EZB in Frank­furt/M. mit einer neuge­stal­teten Seite.

  •  

  • FIW Das Kompe­tenz­zen­trum "Forschungs­schwer­punkt Inter­na­tio­nale Wirt­schaft" bietet eine Forschungs­platt­form zu außen­wirt­schafts­re­le­vanten Themen­be­rei­chen. Es ermög­l­icht eine nach­hal­tige Koope­ra­tion zwischen den unter­schied­li­chen Projekten, Forschungs­in­sti­tuten und Akti­vi­täten des "Forschungs­schwer­punkts Inter­na­tio­nale Wirt­schaft" (FIW) sowie die Vernet­zung und Einbin­dung in inter­na­tio­nale Projekte.

  •  

  • History of Euro­pean Inte­gra­tion Site Ein von der nieder­län­di­schen Univer­sität Leiden produ­ziertes Schman­kerl für Histo­riker|innen, die sich mit der Geschichte der euro­päi­schen Inte­gra­tion befassen. Die Seite bietet Zugang zu zahl­rei­chen Origi­nal­do­ku­menten, Jour­nals, etc.

  •  

  • IDM - Institut für den Donau­raum und Mittel­eu­ropa (Wien) Das Institut für den Donau­raum und Mittel­eu­ropa sieht seine Aufgabe darin, Forschungs­pro­jekte über die sozialen, ethni­schen, histo­ri­schen, poli­ti­schen und wirt­schaft­li­chen Probleme des Donau­raums und Mittel­eu­ropas durch­zu­führen und die Ergeb­nisse in Form von Veran­stal­tungen unter­schied­li­cher Art zugänglich zu machen.

  •  

  • Institut für Höhere Studien - IHS

  •  

  • Inter­na­tional Insti­tute for Applied System Analysis - IIASA, Laxen­burg

  •  

  • Jean Monne­t-­Lehr­stuhl am Forschungs­in­stitut für Poli­ti­sche Wissen­schaft der Univer­sität zu Köln

  •  

  • Oester­rei­chi­sche Natio­nal­bank

  •  

  • Öster­rei­chi­sches Institut für Wirt­schafts­for­schung - WIFO

  •  

  • United Nations Economic Commis­sion for Europe - UNECE

  •  

  • Univer­sity of Illi­nois at Urba­na-Cham­paign

  •  

  • Vertrag von Lissabon

  •  

  • WHI - Walter-Hall­stein-In­stitut (Berlin) Ziele des WHI sind die Erfor­schung und Diskus­sion von Grund­lagen, Struk­turen und Inhalten einer euro­päi­schen Verfas­sungs­ord­nung auf verfas­sungs­ver­glei­chender Basis. Dies soll durch die Einglie­de­rung in ein inter­na­tio­nales Netz­werk von Insti­tuten glei­cher Ziel­set­zung zur koope­ra­tiven Forschung und die Nutzung moderner Tech­no­lo­gien zur Einrich­tung eines euro­pa­weiten verfas­sungs­recht­li­chen Diskurses erreicht werden.

  •  

  • Wiener Institut für Inter­na­tio­nale Wirt­schafts­ver­gleiche - WIIW

  •  

  • Wirt­schafts­kammer Öster­reich

  • World Trade Orga­niza­tion - WTO WTO-­Dis­tan­ce-­Le­arning Inter­ak­tive on-li­ne-­Lern­mo­dule zu WTO- (und damit auch EU-) rele­vanten Themen wie dem GATS, dem SPS-­Ab­kommen und dem Streit­bei­le­gungs­system der WTO.