Vorlesen

Wahlfach Europäisches Wirtschaftsrecht

Wahlfach "Europäisches Wirtschaftsrecht" / Spezialisierung "Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht"

Das Ziel des Wahlfachs "Europäisches Wirtschaftsrecht" bzw. der Spezialisierung "Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht" (BBE) ist die Vermittlung der wesentlichen Grundlagen des Europäischen Wirtschaftsrechts, welches seit dem Beitritt Österreichs zur EU zugleich das Fundament des nationalen Wirtschaftsrechts darstellt.
Die zur Gänze englischsprachige Lehre im Wahlfach deckt sich mit zentralen Forschungsschwerpunkten des Instituts für Europarecht und Internationales Recht, wobei neben juristischen verstärkt auch politische und ökonomische Fragen der europäischen Integration zur Sprache kommen.

Im Fokus stehen jeweils aktuelle Entwicklungen, welche durch Diskussion und Fallstudien veranschaulicht werden.

  • Die Arbeitssprache ist Englisch

  • Das Angebot richtet sich an BaWiSo-Studierende, ZAS-Incomings und Studierende des Bachelorprogramms Business & Economics (BBE)

  • 10 ECTS

  • Bitte beachten Sie, dass diese Spezialisierung für Studierende des Bachelorprogramms Business & Economics (BBE) ab dem WS 2020/21 angeboten wird.

  •  

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.