Vorlesen

Forschung

Die Forschungs­schwer­punkte im Team von Prof. Vranes bestehen in folgenden Berei­chen:

  • Euro­pa­recht, insbe­son­dere euro­päi­sches Wirt­schafts­recht, EU-Au­ßen­be­zie­hungen, System­fragen des euro­päi­schen und inter­na­tio­nalen Grund­rechts­schutzes, euro­päi­scher Verwal­tungs­ver­bund

  • Inter­na­tio­nales Recht, insbe­son­dere Grund­fragen des Völker­rechts, Frag­men­tie­rung des Völker­rechts

  • Wirt­schafts­völ­ker­recht und WTO-­Recht

  • Rechts­theorie und Metho­den­lehre

Die Forschungs­schwer­punkte im Team von Prof. Graben­warter bestehen in folgenden Berei­chen:

  • Euro­päi­sches Verfas­sungs- und Verwal­tungs­recht

  • Euro­päi­scher und inter­na­tio­naler Menschen­rechts­schutz

  • Verfas­sungs- und Verwal­tungs­ge­richts­bar­keit

  • Recht der elek­tro­ni­schen Massen­me­dien

  • Staats­kir­chen­recht

  • Fami­lien- und Vermö­gens­recht und Grund­rechte

  • Kinder­rechte

  • Kunst-, Kultur- und Musik­recht

Infor­ma­tionen zu Publi­ka­tionen und Beiträgen

finden Sie auf den jewei­ligen Seiten der Mitar­beiter|innen des EIR bzw.
auf dem Forschungsportal der WU (FIDES Daten­bank).

Publi­ka­tionen des Euro­pain­sti­tuts

Einige Mitar­beiter des Insti­tuts waren auch an Publi­ka­ti­ons­pro­jekten des Forschungs­in­stitut für Euro­pa­fragen - Euro­pain­stitut -  betei­ligt.
Die entspre­chenden Beiträge finden Sie in den Working Papers des Euro­pain­sti­tuts
bzw. in der Schrif­ten­reihe des Euro­pain­sti­tuts.