Vorlesen

Forschung

Betriebs­wirt­schaft­liche Anwen­dungen dezen­traler Daten­ver­wal­tung & Smart Contracts

Case Studies unter­schied­li­cher Indus­trien (Beispiel­haft aufge­zählt):

  • Iden­tity (Perso­nen­be­zo­genen Daten) & Zerti­fi­zie­rung Evalu­ie­rung und      Entwick­lung neuer Iden­ti­täts­ma­nage­ment Ansätze, Entkop­pe­lung von  Zerti­fi­zie­rungen, sowie Erfor­schung und Entwick­lung von Repu­ta­ti­ons­sys­teme die an dezen­tralen Iden­tity Systemen hängen.

  • Supply Chain & Trade Finance Trans­pa­renz entlang von Produk­ti­ons­ketten sowie Redu­zie­rung von Doku­men­ten­ma­nage­ment. Nach­weis­bar­keit des Ursprungs: Auto­ma­ti­sche Abwick­lung von Urhe­ber­rechten, Zerti­fi­kate aller Art. Nach­hal­tig­keit: Beweis­bar­keit des Ursprungs, Incen­ti­vie­rung durch Token Ökon­omie und die Erfor­schung passender design mecha­nismen um nach­hal­tiges verhalten zu Incen­ti­vieren. Disrup­tives Poten­tial von Smart Contracts: Data­-s­ha­ring im Kunden­be­zie­hungs­ma­nage­ment (CRM, Loya­li­tät­s­pro­gramme), Neue Abrech­nungs­mo­delle für e.g. Tourismus & Faci­lity Manage­ment.

  • Grund­le­gende Busi­ness Model Forschung Bewer­tung unter­schied­li­cher Arten von Block­chain Lösungen (permis­sioned vs permis­si­onless) sowie Klas­si­fi­zie­rung und Evalu­ie­rungs­mo­delle für Smart Contracts & Tokens. Erfor­schung von Mecha­nism Design für Anwen­dungs Tokens und Geschäftsm­o­delle für DAOs Neue Formen des Marke­ting mit Cura­tion und Atten­tion Tokens Voraus­set­zungen für Verbrei­tung von Block­chain basierten Tech­no­lo­gien Neue Finan­zie­rungs­formen (ICOs als Crowd­fun­din­g-­Mo­dell, Succes­s-­Fac­tors?) Grenzen & Gefahren von Block­chain Anwen­dungen

Mikro­ö­ko­n­o­mi­schen Grund­lagen von Block­chain Tokens und Cryp­towäh­rungen

Geld­theo­re­ti­sche Grund­lagen: Tokens und Cryp­towäh­rungen als Trans­ak­ti­ons­mittel, Model­lie­rung von Returns von Kryp­towäh­rungen und anderen Tokens, Liqui­dität, Geld­po­li­ti­sche Mass­nahmen

  • Model­lie­rung von Anreiz­sys­teme, Invest­ment­ent­schei­dungen von Minern

  • Spiel­theo­re­ti­sche Sicht: Agenten basierte Model­lie­rung

Tech­ni­sche Frage­stel­lungen

Auto­ma­ti­sie­rung von Geschäftspro­zessen auf der Block­chain

  • Agenten basierte Systeme

  • Smart contract secu­rity und formal veri­fi­ca­tion

  • Smart legal language

Verwal­tung, Rechts­po­litik & Gover­nance Frage­stel­lungen

Daten­schutz: Iden­ti­täts­ma­nage­ment und Perso­nen­be­zo­gene Daten, - “Daten­trans­pa­renz vs Daten­schutz”

  • Kapi­tal­markt Rege­lungen: Wo setzte man am besten an? WOr is der beste Hebel? Was soll regu­liert werden? (Policy makers, Banken, Versi­che­rung, Nach­hal­tig­keit)

  • Poten­ti­elle Partner: Policy Makers, Anwalts­kanz­leien, Privat­banken, Invest­ment­banken, Kontroll­banken, Cryp­to­cur­rency Exch­anges, CWF, Verbund?

  • Gesell­schafts­recht: DAOs, ICOs, Dezen­trale Exch­anges

  • Incom­plete contrac­ting im zusam­men­hang mit “smart legal contracts”: Funk­ti­ons­grenzen von smart contracts

  • Mappen von block­chain basierten Lösungen auf beste­hende Rechts- und Orga­ni­sa­ti­ons­formen

  • eGovern­ment: Register, Nach­voll­zieh­bar­keit in der Verwal­tung und Gesetz­ge­bung, Iden­tität Lösungen

  • Klas­si­fi­zie­rung von Crypto Assets h.Rechts­status von ICOs