Vorlesen

Wiener Studie zur informellen Pflege und Betreuung älterer Menschen

Vienna Informal Carer Study (VIC2008)


Hintergrund der Studie

Pflegebedürftigkeit ist ein grundlegendes Lebensrisiko, das junge wie ältere Menschen
treffen kann, jedoch insbesondere mit höherem Alter zunimmt. Eine zentrale Rolle in der Betreuung und Pflege dieser Menschen nehmen Partner und Partnerinnen, erwachsene Kinder, andere Familienangehörige, FreundInnen und NachbarInnen ein. In Wien betreuten bzw. pflegten im Jahr 2005 rund 76.000 Personen hilfs- und pflegebedürftige Menschen ihres Familien- und Freundeskreises.
Obwohl die Betreuung/Pflege durch Angehörige wesentlich für die Aufrechterhaltung der Versorgung von hilfs- und pflegebedürftigen Gesellschaftsmitgliedern ist, sind
Informationen darüber - insbesondere für einzelne Bundesländer - nur spärlich
vorhanden.
Datenbasis: Das Forschungsinstitut für Altersökonomie der Wirtschaftsuniversität Wien
hat daher im Zeitraum April bis Juni 2008 Daten von rund 3.000 Personen erhoben, die in Wien ein Familienmitglied oder eine/n Bekannte/n im Alter von 60+ betreuen bzw. pflegen.
Folgende wissenschaftliche Projekte werden 2008 auf Basis dieser Daten im Rahmen der "Wiener Studie zur informellen Pflege und Betreuung älterer Menschen" (Vienna Informal Carer Study 2008 - VIC2008) durchgeführt (weitere Projekte sind für 2009 geplant):


Laufzeit der Studie:
Juni 2007 bis vorläufig Jänner 2010

Finanzierung der Studie: Stadt Wien - Bereichsleitung für Strukturentwicklung

Ansprechpartnerin: Univ.Prof. Dr.in Ulrike Schneider


Weiter Informationen
zum Projekt finden Sie unter folgendem Link.

Publikation zum Projekt:
Forschungsbericht 2/2011
Wiener Studie zur informellen Pflege und Betreuung älterer Menschen 2008 (Vienna Informal Carer Study - VIC2008)


Forschungsbericht 1/2008:
"...weil das Leben besteht nicht nur aus jung und schön und gesund."


Forschungsbericht 1/2007: "Auswirkungen informeller Pflegetätigkeit auf das Erwerbsverhalten und Konsequenzen für ArbeitgeberInnen"

http://www.wu.ac.at/altersoekonomie/publikationen/fb1_2008.pdf

Weitere Publikationen zum Projekt befinden sich unter den jeweiligen wissenschaftlichen Projekten.