Außenansicht des D3 Gebäudes

NewsRSS

Moot Court

WU-Doppelsieg beim Moot Court Kartellrecht

Heuer wurde der Moot Court Kartellrecht bereits zum zehnten Mal gemeinsam von Bundeswettbewerbsbehöde, DORDA und ELSA ausgerichtet. Dabei traten acht Teams gegeneinander an – drei davon waren reine…

Cerre

Wettbewerb in KI

Am 4. Juni 2024 nahm Viktoria Robertson an einer Paneldiskussion zur Frage des Wettbewerbs in KI-Märkten teil. Am Panel diskutierten Brad Smith (President von Microsoft), Olivier Guersent…

Vortrag

Gender und Kartellrecht

Am 3. Mai 2024 diskutierten Natalie Harsdorf-Borsch (BWB) und Viktoria Robertson (WU Wien) den Einfluss von Gender auf die kartellrechtliche Analyse.

Fusionskontrollverordnung

20 Jahre Fusionskontrollverordnung

Am 18. April 2024 lädt die Europäische Kommission aus Anlass des 20-jährigen Bestehens der Fusionskontrollverordnung 139/2004 nach Brüssel. Viktoria Robertson bespricht in diesem Rahmen die künftigen…

Symposium

Kann Kartellrecht die Demokratie retten?

Am 7. März 2024 diskutierten Viktoria Robertson und Ariel Ezrachi (Universität Oxford) ihr neues Working Paper mit dem Titel “Can Competition Law Save Democracy? Reflections on Democracy’s Tech-Driven…

CLiC

Competition Law in Conversation: Marktabgrenzung

Im Februar 2024 veröffentlichte die Europäische Kommission eine neue Bekanntmachung zur Marktabgrenzung im Kartellrecht. Zum ersten Mal sind darin auch Anhaltspunkte für die Marktabgrenzung von…

Poster

Let’s talk competition

Am 29. Februar 2024 veranstaltete die Europäische Kommission einen Let’s talk competition-Talk zur neuen Bekanntmachung über den relevanten Markt. Dabei sprach Viktoria Robertson über die digitalen…

AR

14. Österreichischer Aufsichtsratstag

Beim 14. Österreichischen Aufsichtsratstag diskutierten zahlreiche Expertinnen und Experten zum Thema „Einfach, verständlich, überzeugend – Reicht vollkommen!“.

AR

14. Österreichischer Aufsichtsratstag

Am 15.2.2024 findet der Österreichische Aufsichtsratstag an der WU Wien statt.

Standard

„Pink Tax“ als Wettbewerbsverstoß?

In einem STANDARD-Beitrag vom 23.1.2024 beleuchtet Viktoria Robertson gemeinsam mit Christian Berger genderspezifische Aspekte der Wettbewerbspolitik.