Vorlesen

NewsRSS

Stiftungspreis der Stiftung Hessischer Wirtschaftsprüfer geht erstmals nach Österreich

Lisa Ziskovsky erhält für ihr Essay zum Thema „Künstliche Intelligenz im Rechnungslegungsrecht“ den Stiftungspreis der Stiftung Hessischer Wirtschaftsprüfer 2019 verliehen.

Disruptive Technik? Technologische Revolutionen als Herausforderung für das Recht

Lisa Ziskovsky referierte am 22. Juni zum Thema „Künstliche Intelligenz – mehr immaterielle Werte in der Bilanz?“ an der Freien Universität Berlin.

Leistungsschutz im Lauterkeitsrecht

Dr. Thomas Rauch hat seine Monographie "Leistungsschutz im Lauterkeitsrecht" veröffentlicht.

Legal Implications of the Platform Economy I

Anita Gassner, Anna-Maria Heil und Pauline Poropat werden im Zuge des Workshops 'Legal Implications of Platform Economy' am 24.06.2019 an der Donauuniversität Krems vortragen.

Gläubigerausschuss: Ausschluss, Austritt, Auflösung?

Prof. Mock hält am 28. Juni einen Vortrag zum Thema "Gläubigerausschuss: Ausschluss, Austritt, Auflösung?" am 15. Mannheimer Insolvenzrechtstag.

ECLE Meeting in Warschau

ECLE (European Company Law Experts) trifft sich am 14.-15. Juni 2019 an der Universität Warschau zusammen.

WU wirkt bei 10. D-A-CH Symposium mit!

Am 06.- 07. Juni 2019 findet das 10. D-A-CH Symposium zum Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht zum Generalthema "Die Akteure im Wandel des Gesellschafts- und Kapitalmarktrechts" an der Universität…

Stakeholder Protection in Restructuring

Prof. Martin Winner hat gemeinsam mit Ass.Prof. Erika Kovács das Buch "Stakeholder Protection in Restructuring" herausgegeben.

Preis für Dr. Thomas Rauch

Der österreichische Bankenverband hat die Dissertation von Herrn Dr. Thomas Rauch ausgezeichnet. Wir gratulieren herzlich!

Schutz bei grenzüberschreitender Mobilität

Prof. Martin Winner hat einen Artikel zum Schutz von Gläubigern und Minderheitsaktionären bei grenzüberschreitender Mobilität in European Company and Financial Law Review (ECFR) 16 (1-2) 2019: 44-73…