Institut für Nachhaltigkeitsmanagement
Vorlesen

Auszeichnung „Best of Austria“ für das Bildungsprojekt WAYS 2 SUSTAIN

Anlässlich des UN-Weltaktionsprogramms „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ wurde das Institut für Nachhaltigkeitsmanagement für das Bildungsprojekt WAYS 2 SUSTAIN mit der Auszeichnung „Bildung für nachhaltige Entwicklung – BEST OF AUSTRIA“ vom Ministerium für ein lebenswertes Österreich prämiert.

Anlässlich des UN-Weltaktionsprogramms „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ wurde das Institut für Nachhaltigkeitsmanagement für das Bildungsprojekt WAYS 2 SUSTAIN mit der Auszeichnung „Bildung für nachhaltige Entwicklung – BEST OF AUSTRIA“ vom Ministerium für ein lebenswertes Österreich prämiert.

WAYS 2 SUSTAIN bietet Lernmodule, die das Nachhaltigkeitsverständnis von SchülerInnen an allgemeinbildenden und berufsbildenden höheren Schulen fördern. Das Projekt wird im Rahmen der Lehrveranstaltung „Nachhaltige Entwicklung“ des Masterprogramms Management und in Kooperation mit Susanne Luschin von OKTO TV durchgeführt. Unter dem Leitgedanken „von Studierenden – für SchülerInnen“ werden von Studierenden Lernmodule zu verschiedenen Nachhaltigkeitsthemen produziert. Weitere Informationen zu WAYS 2 USTAIN finden Sie hier.

Die Auszeichnung wurde am 20. November im Rahmen der Veranstaltung “Ausgezeichnet! Lernen für die Zukunft“ in Linz von André Martinuzzi und Florian Findler in Empfang genommen.

© Melanie Salzl, FORUM Umweltbildung



zurück zur Übersicht