Institut für Nachhaltigkeitsmanagement
Vorlesen

Auszeichnung „Best of Austria“ für das Bildungsprojekt WAYS 2 SUSTAIN

Anläss­lich des UN-Welt­ak­ti­ons­pro­gramms „Bildung für nach­hal­tige Entwick­lung“ wurde das WU Institut für Nach­hal­tig­keits­ma­nage­ment für das Bildungs­pro­jekt WAYS 2 SUSTAIN mit der Auszeich­nung „Bildung für nach­hal­tige Entwick­lung – BEST OF AUSTRIA“ vom Minis­te­rium für ein lebens­wertes Öster­reich prämiert.

WAYS 2 SUSTAIN bietet Lern­mo­dule, die das Nach­hal­tig­keits­ver­ständnis von Schü­lerInnen an allge­mein­bil­denden und berufs­bil­denden höheren Schulen fördern. Das Projekt wird im Rahmen der Lehr­ver­an­stal­tung „Nach­hal­tige Entwick­lung“ des Master­pro­gramms Manage­ment und in Koope­ra­tion mit Susanne Luschin von OKTO TV durch­ge­führt. Unter dem Leit­ge­danken „von Studie­renden – für Schü­lerInnen“ werden von Studie­renden Lern­mo­dule zu verschie­denen Nach­hal­tig­keits­themen produ­ziert.

Weitere Infor­ma­tionen zu WAYS 2 SUSTAIN finden Sie hier.

Die Auszeich­nung wurde am 20. November im Rahmen der Veran­stal­tung “Ausge­zeichnet! Lernen für die Zukunft“ in Linz von André Marti­nuzzi und Florian Findler in Empfang genommen.



zurück zur Übersicht