Ausschnitt eines Glasdachs des LC Gebäude

Ökonomie sozialer Dienstleistungen

Soziale Dienstleistungen nehmen in der Sozialpolitik bei der Versorgung von benachteiligten Bevölkerungsgruppen eine bedeutende Rolle ein und sind gleichzeitig ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor. Häufig ist von einer besonderen Schutzbedürftigkeit der Adressat/innen, von Informationsmängeln und besonderen Marktstrukturen auszugehen. Am "Quasi-Markt" für soziale Dienstleistungen sind sowohl öffentliche Anbieter als auch Nonprofit Organisationen und - zuletzt verstärkt - privat gewinnorientierte Unternehmen aktiv. Forschungsgegenstand ist die Untersuchung der Funktionsweise (Finanzierungsmodi, Beschäftigung) und der Ergebnisse (Zugang zu Leistungen, Qualität und Preise) dieser gemischten Märkte für soziale Dienstleistungen.

Zu unseren Forschungsprojekten...

Ansprechpersonen:
Ausgewählte Publikationen seit 2015

Pennerstorfer, Astrid, Pennerstorfer, Dieter. 2021. Inequalities in Spatial Accessibility of Childcare: The Role of Non-profit Providers. Journal of Social Policy. 50 (1), 122-147.

Meyer, Michael, Millner, Reinhard, Pennerstorfer, Astrid, Vandor, Peter. 2021. Partnership in Times of COVID-19: Government and Civil Society in Austria. Nonprofit Policy Forum

Reitzinger, Stephanie, Pennerstorfer, Astrid. 2021. The size–growth relationship in the social services sector in Austria. Service Business

Pennerstorfer, Astrid, Reitzinger, Stephanie, Schneider, Ulrike. 2020. The Scarring Effect of the 2008 Economic Crisis: Growth and Growth Decline in Austria’s Nonprofit Social Services Sector. Voluntas: International Journal of Voluntary and Nonprofit Organizations. 31 (6), 1173-1187

Pennerstorfer, Astrid, Reitzinger, Stephanie, Schneider, Ulrike. 2020. The Scarring Effect of the 2008 Economic Crisis: Growth and Growth Decline in Austria’s Nonprofit Social Services Sector. Voluntas: International Journal of Voluntary and Nonprofit Organizations. 31 (6), 1173-1187

Pennerstorfer, Astrid, Pennerstorfer, Dieter. 2019. How small are small markets? Local market size for child care services. Regional Science and Urban Economics. 77 (7), 340-355.

Pennerstorfer, Astrid, Rutherford, Alasdair C. 2019. Measuring growth of the nonprofit sector: The choice of indicator matters. Nonprofit and Voluntary Sector Quarterly. 48 (2), 440-456.

Bittschi, Benjamin, Pennerstorfer, Astrid, Schneider, Ulrike. 2019. The Effect of Volunteers on Paid Workers' Excess Turnover in Nonprofit and Public Organizations. Review of Public Personnel Administration. 39 (2), 256-275

Pennerstorfer, Astrid, Neumayr, Michaela. 2017. Examining the association of welfare state expenditure, non-profit regimes and charitable giving. Voluntas: International Journal of Voluntary and Nonprofit Organizations 28 (2), 532-555

Neumayr, Michaela, Schneider, Ulrike, Meyer, Michael, Pennerstorfer, Astrid, Sokolowski, S. Wojciech, Salamon, Lester. 2017. Austria: A Dualistic Pattern of Civil Society Development. In: Explaining Civil Society Development A Social Origins Approach, Hrsg. Salamon, Lester, M.; Sokoloswki, S. Wojciech, Haddock, Megan. A. 197-210. Baltimore: Johns Hopkins University Press.

Leisch, Robert, Pennerstorfer, Astrid, Schneider, Ulrike. 2016. Aktualisierte Daten für den Non-Profit-Bereich. Statistische Nachrichten 2016 (5), 377-382

Pennerstorfer, Astrid, Heitzmann, Karin. 2016. Nonprofit Organisationen als Motoren sozialer Innovation? In: Neu! Besser! Billiger! Soziale Innovation als leeres Versprechen , Hrsg. Meichenitsch, Katharina; Neumayr; Michaela; Schenk, Martin, 78-87. Wien: Mandelbaum.

Pennerstorfer, Astrid. 2016. Die volkswirtschaftliche Bedeutung gemeinnütziger Organisationen in Österreich. Der öffentliche Sektor 42 (2), 7-13