Hintere Außenansicht des D2 Gebäudes

Social Entrepreneurship CenterRSS

Social Entrepreneurship beschreibt innovatives, unternehmerisches Handeln, das auf die Lösung gesellschaftlicher Probleme abzielt.

Dieses kann in einer Neugründung (Start-Up) oder auch im Rahmen bestehender Organisationen (Social Intrapreneurship) umgesetzt werden. Die Rechtsform ist dabei unterschiedlich: manche Social Enterprises werden als Verein organisiert, andere als GmbH. Entscheidend dafür ist, was zur Lösung des jeweiligen gesellschaftlichen Problems am meisten nützt.

For English version click here

SIA Logo

SIA 2023: Community Voting & Award Ceremony

Das Social Impact Award Community Voting 2023 ist LIVE und ihr seid herzlich eingeladen abzustimmen! Seit über zwölf Jahren unterstützt der Social Impact Award junge, kreative Köpfe bei der…

Buchcover

Buchkapitel: Civil Society and Social Capital in Central and Eastern Europe

Peter Vandor und Michaela Neumayer haben einen Beitrag zur Zivilgesellschaft und dem sozialen Kapital in Zentral- und Osteuropa in der Online-Enzyklopädie "International Encyclopedia of Civil Society"…

Stiftungsreport Cover

Der erste österreichische Stiftungsreport ist da

Der Stiftungsreport soll einen Einblick in die Struktur des Stiftungswesens geben, aktuelle Trends beleuchten, und das Wirken gemeinnützig tätiger Stiftungen in Österreich ins Rampenlicht rücken.…

Graduates

Wir feiern den ersten Jahrgang des Professional Master Social Innovation & Management!

Die erste Kohorte des Professional Master Social Innovation & Management konnte am Freitag, den 23. Juni, ihren Abschluss feiern. Ein Meilenstein für die Absolvent:innen, die in den vergangenen 15…

SIA

Die Finalist:innen des Social Impact Awards 2023 stehen fest!

Am 30. Mai war es endlich so weit: Die 10 Finalist-Projekte 2023 des Social Impact Award Österreich wurden beim online Finalist Announcement in feierlichem Rahmen verkündet!