Vorlesen

Bernhard Schima

Hon.Prof. Univ.Doz. Dr. Bernhard Schima, LL.M.
Externer Lehrbeauftragter

Bernhard.SCHIMA@ec.europa.eu

Lebenslauf

  • Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Wien (Mag. iur. 1991, Dr. iur. 1994), Paris II und an der Harvard Law School (LL.M. 1994)

  • Ende 1994 Mitarbeiter in der Abteilung Rechtsfragen der europäischen Integration im Bundeskanzleramt-Verfassungsdienst

  • von 1995 bis 2003 Referent im Kabinett des Richters Dr. Peter Jann am EuGH

  • seit Sept. 2003 Mitglied des juristischen Diensts der Europäischen Kommission

  • 2004 Habilitation für das Fach Europarecht an der Universität Graz

  • seit 2010 Honorarprofessor für Europarecht an der Wirtschaftsuniversität Wien

  • seit Juni 2013 Rechtsberater im juristischen Dienst der Europäischen Kommission

  • im Studienjahr 2013/2014 EU-Fellow an der Yale University

  • seit September 2015 Assistent des Generaldirektors des juristischen Diensts der Europäischen Kommission

  • Lehr- und Veröffentlichungstätigkeit zu vielfältigen Fragen des Unionsrechts

Forschungsschwerpunkte

  • Rechtsschutz und institutionelles Unionsrecht

  • Unionsgrundrechte

  • Binnenmarkt

Ausgewählte Publikationen

  • Das Vorabentscheidungsverfahren vor dem EuGH. Unter besonderer Berücksichtigung der Rechtslage in Österreich und Deutschland (3., völlig neu bearbeitete Auflage, Wien 2015) XVI, 258 Seiten

  • Das Verfahren vor dem EuGH, in: Wilhelm Bergthaler/Christoph Grabenwarter (Hrsg), Musterhandbuch öffentliches Recht (Wien 2015)

  • EU fundamental rights and Member State action after Lisbon: putting the ECJ's case law in its context, Fordham International Law Journal 2015, 1097-1133