Institut für Nachhaltigkeitsmanagement
Vorlesen

Abschlussarbeiten

Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten

Das Institut für Nachhaltigkeitsmanagement bietet die Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten nur für AbsolventInnen seiner Lehrveranstaltungen an.

Die Betreuung der Bachelorarbeiten erfolgt in Peer-Groups zu einem vorgegeben Rahmenthema. Dies bietet neben einer intensiven Betreuung den Vorteil, dass Studierende sich untereinander austauschen und voneinander lernen können. Informationen zum Ablauf erhalten Sie in unseren ZuWi II Lehrveranstaltungen. Die Themen der vergangenen Bachelorgruppen finden Sie hier.

Wenn Sie Fragen zur Betreuung von Abschlussarbeiten haben, können Sie sich gerne an Florian Findler, unseren Ansprechpartner für die Lehre,wenden.

Betreuung von Dissertationen

Derzeit werden nur PhD Arbeiten betreut, die in engem Zusammenhang mit unseren Forschungsprojekten verfasst werden.

Beispiele abgeschlossener Abschlussarbeiten
  • Sustainability Impact Reporting

  • Impact-oriented CSR

  • Sustainability Reports of Multinational Fashion Companies and Existing Sustainability Issues in the Fashion Industry

  • Comparing the Danish the British and the Austrian environmental market

  • Evaluating sustainable development – a meta‐analysis

  • Implementation of an environmental management system in a trade company

  • Environmental policy and the EU Eco‐Management‐Scheme

  • Local Authority EMAS in the United Kingdom

  • Strategic Environmental Assessment – three Austrian case studies

  • Organizational development and corporate social responsibility

  • Environmental management systems in hospitals ‐ a case study

  • Consulting programs and eco‐labels for sustainable tourism

  • Environmental performance indicators

  • Comparing the national sustainable development strategies of Austria and Switzerland

  • The Natural Step – analysis and options for an application in Austria

  • Environmental subsidies and support programmes

  • Corporate Social Responsibility and child labour in the supply chain – a teaching case

  • Demand for advanced vocational trainings in corporate social responsibility