Institut für Nachhaltigkeitsmanagement
Vorlesen

Externe Praxisseminare für Studierende in Bachelorlehrveranstaltungen

Das Institut für Nach­hal­tig­keits­ma­nage­ment veran­stal­tete im Rahmen seiner Bache­l­or-­Lehr­ver­an­stal­tungen externe Kurs­ab­schluss­blöcke beim Gasthof Flackl in Reichenau an der Rax. Die Studie­renden nahmen dabei u.a. an einem Unter­neh­mens­plan­spiel teil und erhielten profes­sio­nelle Einblicke in die Nach­hal­tig­keits­kom­mu­ni­ka­tion durch die Medien- und Kommu­ni­ka­ti­ons­trai­nerin Marie-T­heres Euler-Rolle. Des Weiteren fanden Work­shops mit Experten von Dialogik, Partner des Insti­tuts für Nach­hal­tig­keits­ma­nage­ment im EU-Pro­jekt LIV_IN, zum Thema Respon­sible Inno­va­tion statt.

Das Institut für Nach­hal­tig­keits­ma­nage­ment bietet jedes Semester die Kurse „Nach­hal­tig­keit kommu­ni­zieren“, „Corpo­rate Social Respon­si­bi­lity“, „Verant­wor­tungs­volle Inno­va­tion“ im Semi­nar­pro­gramm „Zukunfts­fäh­iges Wirt­schaften II“ an. Für Studie­rende des Bachelor Wirt­schafts­recht wird darüber hinaus der Kurs „Multi­na­tio­nale Unter­nehmen in Entwick­lungs­län­dern“ im Programm­punkt „Zukunfts­fäh­iges Wirt­schaften für Jurist/inn/en“ ange­boten.



zurück zur Übersicht