Institut für Nachhaltigkeitsmanagement
Vorlesen

Externe Praxisseminare für Bachelorstudierende in Reichenau an der Rax

16. Dezember 2019

Das Institut für Nachhaltigkeitsmanagement veranstaltete im Dezember externe Kursabschlussblöcke im Gasthof Flackl.

Die Studierenden nahmen dabei aktiv an einem umfassenden Unternehmensplanspiel teil und erhielten praxisbezogene Einblicke indem sie  konkrete Lösungen für gesellschaftliche Probleme im Rahmen eines Design Thinking Workshops zum Thema Responsible Innovation entwickelten. Geleitet wurde dieser Workshop von Dr. Bettina Maisch von der Siemens AG. Des Weiteren fanden Workshops zu den gesellschaftlichen Wirkungen von Unternehmen statt.

Das Institut für Nachhaltigkeitsmanagement bietet jedes Semester die Kurse „Corporate Social Responsibility - ernst gemeint oder PR-Gag?“ und „Responsible Innovation - Innovationsprozesse nachhaltig gestalten“ im Seminarprogramm „Zukunftsfähiges Wirtschaften II“ für Bachelorstudierende der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an. Für Studierende des Bachelors Wirtschaftsrecht werden die Kurse „Unternehmen in Entwicklungsländern - Partner oder Bedrohung?“ und „Unternehmen, globale Verantwortung & Menschenrechte“ im Programmpunkt „Zukunftsfähiges Wirtschaften für Jurist/inn/en“ angeboten.

Weitere Informationen zu den Lehrveranstaltungen des Instituts für Nachhaltigkeitsmanagements finden sich hier.

zurück zur Übersicht