Seitlicher Blick auf das D2 Gebäude.

TU & WU Hackathon 2016

Auf Initiative des Wirtschaftsverlags veranstaltete die Firma Palfinger gemeinsam mit der TU und der WU Wien im Rahmen des Kongresses ‚Weltmarktführer in Österreich' einen Hackathon (ein ursprünglich aus der Software-Industrie stammende Wortkombination aus "hack" und "marathon"). In gemischten TU/WU-Teams hatten die Studierenden die Aufgabe eine neue Geschäftsmodellinnovation zu kreieren. Diese wurde von den Studierenden-Teams am 9. November 2016 im Rahmen des Kongresses in Form von Elevator-Pitches vorgestellt und von einer Experten-Jury sowie einem hochkarätigen Publikum (CEOs und Führungskräfte der heimischen Wirtschaft) bewertet.