Vorlesen

Lejla Atagan

Kontakt:

Wirtschaftsuniversität Wien

Department für fremdsprachliche Wirtschaftskommunikation

Institut für slawische Sprachen

Welthandelsplatz 1, Gebäude D2, Eingang D, Ebene 2

A-1020 Wien

Mail: lejla.atagan@wu.ac.at

Ausbildung:

  • 2007 – 2010: Bachelorstudium der Germanistik an der Universität Sarajevo, Bosnien-​Herzegowina 

  • 2010 – 2013: Masterstudium der Germanistik an der Universität Sarajevo, Bosnien-​Herzegowina

  • 2014 – 2019: Masterstudium der Angewandten Sprachwissenschaft an der Universität Wien

  • Seit 2020: PhD-​Studium der Wirtschafts-​ und Sozialwissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien

  •  

    Betreuerin: Univ. Prof. Dr. Nadine Thielemann

Aktuelle Forschungsprojekte:

Forschungsinteressen:

Die Forschungsinteressen von Lejla Atagan beziehen sich auf die Migrationsökonomien in Wien, die von balkanstämmigen Menschen betrieben werden. In ihrer derzeitigen Forschung, die Teil ihrer PhD-Dissertation ist, beschäftigt sie sich mit der Frage, wie Sprache als Chance gesehen wird, sich selbstständig zu machen, bzw. ob und wie die eigene Muttersprache und der eigene Migrationshintergrund vermarktet werden sowie welche kommunikativen Strategien dabei zum Einsatz kommen. Die Methode, die sie dabei anwendet, ist ein ethnografischer Ansatz der Grounded Theory.