Vorlesen

Organizational Slack

Ressourcen spielen für Innovationen in Organisationen eine sehr wichtige Rolle. Das gilt sowohl für gewinnorientierte Unternehmen, als auch für Nonprofit Organisationen (NPO). Dies ist aber gerade auch für NPO von Bedeutung, denn NPO sind besonders innovative im Entwickeln neuer Lösungsansätze zur Bekämpfung sozialer Problemstellungen (Salamon et al., 2004). Daher untersucht die vorliegenden Arbeit die Ressourcenbasis, die dazu beiträgt, dass NPO ihrer innovativen Rolle gerecht werden können. Organizational slack scheint ein wichtiger Einflußfaktor zu sein, der auf die Innovationstätigkeit von NPO wirkt. Unter organizational slack werden diejenigen Ressourcen verstanden, die entweder bereits in der Organisation vorhanden, oder dieser aber sehr einfach zugänglich sind, und über dem mindest notwendigen Niveau liegen, um ein bestimmtes Maß an organisationalem Output zu produzieren(Geiger et al., 2002). Innovation ist das Ergebnis eines kreativen Prozesses, an dem mehrere Akteure beteiligt sind, und in einer für den Markt oder die Organisation qualitativ neuen Faktorkombination mündet (Gemünden et al., 2004). Die Frage, ob Organizational slack innovation tatsächlich fördert, ist bis heute nicht eindeutig beantwortet. Sowohl die Literatur, die einen positiven Einfluss postuliert, als auch Autoren, die einen negativen Einfluss zeigen, argumentieren jeweils anhand überzeugender theoretischer und empirischer Indizien. Aufbauend auf dem Wissensstand zu der Themenstellung von Organizational slack und Innovation versucht diese Arbeit aufzudecken, ob ein Zusammenhang zwischen Organizational slack und Innovation bei NPO besteht, und wenn ein solcher besteht, wie dieser beschaffen ist, positive, negative, oder umgekehrt Uförmig. Anhand einer Zufallsstichprobe von 250 österreichischen NPO, die gemeinsam mit der Statistik Austria erhoben wurde, wurden mittels Fragebögen die relevanten Informationen erhoben und statistisch ausgewertet.

Projektteam: Johannes Leitner

Projektlaufzeit: 2005 bis 2009

Publikationen

Johannes Leitner (2009): Organizational slack and its impact on innovation in nonprofit organizations. A theoratical and empirical approach. Dissertation. WU Wien.