Vorlesen

Abteilung für Informations- und Immaterialgüterrecht

IPLAW

Aktu­elle Ankün­di­gungen

Die Bewer­be­rinnnen und Bewerber für Master- und Bache­l­or­ar­beits­be­treuung wurden per Mail verstän­digt. Die nächste Bewer­bungs­phase findet zu Beginn des Winter­se­mes­ters 2018/19 statt­finden und wird recht­zeitig hier ange­kün­digt.

Bitte beachten Sie, dass außer­halb des Bewer­bungs­zeit­raums keine Arbeiten zur Betreuung übern­ommen werden.

Die nächste MÜND­LICHE Fach­prü­fung aus Privat­recht einschließ­lich zivil­ge­richt­li­ches Verfahren (alter Studi­en­plan) bei Prof. Dr. Martin Winner findet VORAUS­SICHT­LICH am 

MI, 20.06.2018, 09:00-13:00 Uhr - D3.1.281
MI, 20.06.2018, 16:30-17:30 Uhr - D3.1.274
DO, 21.06.2018, 12:30-13:30 Uhr - D3.1.281

im Depart­ment für Unter­neh­mens­recht, Arbeits- und Sozi­al­recht, Welt­han­dels­platz 1/Gebäude D3/1. Stock, 1020 Wien statt.

Die Studie­renden werden bezüglich der münd­li­chen Prüfungs­ter­mine nach den Ergeb­nissen der schrift­li­chen Klausur per Mail verstän­digt.
Die ausge­sen­deten Termine sind fixe Termine. Ersatz­ter­mine, Wunsch­ter­mine oder weitere Termine sind nicht möglich.

Infos bezüglich schrift­li­cher und münd­li­cher Anmel­dung:
Die Anmel­dung für die schrift­liche und auch für die münd­liche Prüfung erfolgt bei der PRÜFUNGS­OR­GA­NI­SA­TION.
Studie­rende, die zur schrift­li­chen Klausur oder zur münd­li­chen Prüfung antreten möchten, müssen auf der Prüfungs­liste stehen. Die Anmel­dung kann schrift­lich (per E-Mail) oder persön­lich erfolgen, jedoch bis spät­es­tens 14 Tage vor dem nächsten schrift­li­chen Klau­sur­termin.

Geset­zes­samm­lung Kartell­recht