Vorlesen

Über uns

Die Arbeits­schwer­punkte dieses Centers liegen im Bereich der Emer­ging Markets (EM) und der Region Zentral- und Osteu­ropa (CEE). 

Wissen – Wirt­schaft – Weit­blick: wir thema­ti­sieren die zuneh­mende Bedeu­tung dieser Länder in der Welt­wirt­schaft, zeigen ihre insti­tu­tio­nellen Beson­der­heiten auf, sowie die sich hieraus erge­benden Heraus­for­de­rungen für Unter­nehmen und poli­ti­sche Akteure.

Durch unsere Akti­vi­täten versu­chen wir…

  • über Emer­ging Markets und CEE-Themen zu infor­mieren,

  • die reich­hal­tige Forschungs­leis­tung der WU über Emer­ging Markets und CEE zu kommu­ni­zieren,

  • das Inter­esse von Studie­renden und der nich­t-­aka­de­mi­schen Öffent­lich­keit an Emer­ging Markets und CEE-Themen zu wecken,

  • zu einer besseren Vernet­zung von Forschung, Ausbil­dung und unter­neh­me­ri­scher Praxis beizu­tragen.

Unsere Ziel­gruppen sind daher alle an Emer­ging Markets und CEE Inter­es­sierten, insbe­son­dere

  • Studie­rende,

  • Lehrende,

  • Forschende,

  • Führungs­kräfte,

  • Entschei­dungs­trä­ge­rInnen in öffent­li­chen Insti­tu­tionen, sowie die

  • Medien.

Die folgenden Seiten erklären warum wir uns mit Emer­ging Markets ausein­an­der­setzen, welche Akti­vi­täten wir verfolgen, und wie sich unser Team zusam­men­setzt.