Vorlesen

D.Econ NewsRSS

Department of Economics and DIBT Joint Research Seminar (13.02.2019)

Maarten van't Riet (CPB Netherlands Bureau for Economic Policy Analysis) on "Dutch Shell Companies and International Tax Planning" | Wednesday, February 13, 4.00 p.m. – 6.00 p.m.

Joachim Becker via Wiener Zeitung: Die alten Wunden platzen auf

Argentinien erlebt derzeit die schlimmste Inflation seit Jahrzehnten. Ökonom Joachim Becker sieht heute in dem Land ähnliche Probleme, die zur Krise 2001 geführt hatten.

Neue Studie von Jesus Crespo Cuaresma und seinen Co-Au­torInnen bestätigt Zusammenhang zwischen Klimawandel, Konflikt und Migration

In den vergangenen Jahrzehnten wurden klimatische Bedingungen nicht selten für politische Unruhen, Bürgerkrieg und Migrationsbewegungen verantwortlich gemacht – bis dato allerdings ohne...

Harald Oberhofer via Der Standard: Brexit und Wirtschaft: Kein ungeordneter Ausstieg! (Kommentar der anderen)

Die Schwierigkeiten, die ökonomischen Folgen des harten Brexits zu berechnen.

Harald Oberhofer via ORF 2 Report: Brexit – Auswirkungen auf Österreich

Kommt es tatsächlich zu einem Austritt Großbritanniens ohne Abkommen, können die Auswirkungen auch für Österreich spürbar sein, aber nur in einzelnen Fällen, sagt Harald Oberhofer vom Department für...

Wilfried Altzinger via ORF ZIB 2: Vermögen ungleich verteilt

In wenigen Ländern Europas sind Vermögen so ungleich verteilt wie in Österreich. Das ergibt die neueste Studie der Nationalbank. Demnach besitzt nur 1% der Haushalte im Land gleich 23% des Vermögens....

2018 Hanns Abele Prize

Jörg Paetzold was awarded the 2018 Hanns Abele Prize for his thesis "Essays on the Economics of Labour Market Policies and Taxation in Europe - Empirical Analyses on Selected Topics".

2018 SJPE Best Paper of the Year Prize for Jesús Crespo Cuaresma

Jesús Crespo Cuaresma, Doris Oberdabernig (WTI) and Stefan Humer (OeNB) were awarded the 2018 Scottish Journal of Political Economy (SJPE) Best Paper of the Year Prize for their paper “Democracy,...