Vorlesen

Aktuelles

Öffnungs­zeiten Weih­nachts­fe­rien

Das Institut ist vom 22.12.2017 - 01.01.2018 geschlossen und nicht besetzt. Ab 02.01.2018 sind wir wieder erreichbar. Wir wüns­chen allen ein besinn­li­ches Weih­nachts­fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Verlei­hung Stephan-­Ko­ren-­Preis 2017

Mit dem Stephan-­Ko­ren-­Preis werden die besten Disser­ta­tionen eines Jahr­gangs ausge­zeichnet. Die Auszeich­nung wird vom Verband der WU-Pro­fessor/ inn/en an Disser­tant/inn/en verliehen, die aufgrund ihrer Arbeit und des gesamten Studi­en­ver­laufes einen Beitrag dazu leisten, dass wissen­schaft­liche Arbeiten der WU hohes Ansehen genießen.

Wir gratu­lieren Frau Dr. Stephanie Novosel von der Abtei­lung für Betriebs­wirt­schaft­liche Steu­er­lehre recht herz­lich zur Ehrung mit dem dies­jäh­r­igen Stephan-­Ko­ren-­Preis.

  • Stephanie Novosel „Steu­er­op­ti­male Rechts­form­wahl bei opera­tiven Tätig­keiten deut­scher Perso­nen­ge­sell­schaften in Öster­reich. Eine umfas­sende Analyse steu­er­li­cher Wirkungen in Abhän­gig­keit der Rechts­form.“

Anmel­dung zur Fach­prü­fung SBWL Rech­nungs­le­gung und Steu­er­lehre

Die Anmel­dung zur Fach­prü­fung am 25.01.2018 ist möglich, sobald im LPIS die posi­tiven Noten aus den Kursen I und II der SBWL einge­tragen sind.
Anmel­de­schluss: 18.01.2018, 23.59 Uhr.

Nähere Infor­ma­tionen zur Fach­prü­fung finden Sie auf der Hompage der SBWL.

Rück­blick: Kinde­runi 2017

Auch heuer war unser Institut wieder mit den beiden Vortra­genden Mag. Martina Spitzer und Denise Wald­sich, BSc. (WU) von der Abtei­lung Unter­neh­mens­rech­nung und Control­ling im Rahmen der Kinde­runi mit einer Lehr­ver­an­stal­tung zum Thema "Buch­hal­tung – jetzt habe ich mein Taschen­geld im Griff!" vertreten.

Rück­blick: Public Lecture des Insti­tutes für Accou­ting and Auditing

Im Rahmen der Veran­stal­tungs­reihe WU matters. WU talks fand am 13.06.2017 die Public Lecture des Insti­tutes für Accoun­ting & Auditing zum Thema Was "verdienen" Mana­ge­rInnen? statt. 

Hier das Video dazu zum Nach­schauen:

Video

Mit der Beschrän­kung der steu­er­li­chen Abzugs­fäh­ig­keit von Manage­men­t-­Ge­häl­tern wurde in Öster­reich der Versuch gestartet, die Höhe von Vorstands­be­zügen zu beein­flussen. Diese Maßnahme wird derzeit auch in Deutsch­land disku­tiert.

Im Rahmen ihrer Keynote disku­tiert Ass.Prof. Dr. Stéphanie Mittel­bach-­Hör­m­an­s­eder, ob eine solche Maßnahme wirksam sein kann und zeigt auf, welche Faktoren tatsäch­lich einen Einfluss auf die Höhe von Manage­ment­ge­häl­tern haben. Welcher Einfluss wirk­lich auf die Höhe von Manage­men­t-­Ge­häl­tern genommen werden kann und soll, disku­tieren in weiterer Folge unter der Leitung von o. Univ.Prof. Dr. Romuald Bertl:

- Dr. Gilbert Friz­berg, ehema­liger Aufsichts­rats­prä­si­dent, Verbund AG

- Rudolf Hund­storfer, Bundes­mi­nister a.D.

- Univ.Prof. Dr. Susanne Kalss, LLM, Institut für Zivil- und Unter­neh­mens­recht, WU

- Dr. Anto­nella Mei-­Pochtler, Senior Partner & Mana­ging Director, BCG Wien

- Dr. Aslan Milla, Senior Partner, PWC Öster­reich

- Dr. Therese Niss, MBA, Bundes­vor­sit­zende, Junge Indus­trie

Ehrung heraus­ra­gende Lehrende bei den WU Awards 2017

Wir gratu­lieren recht herz­lich Frau Lisa Krei­linger (prämiert für exzel­lente Lehre - Accoun­ting & Manage­ment Control II) für ihre heraus­ra­genden Leis­tungen in der Lehre. Weitere Infos