Vorlesen

Bachelorarbeiten

Voraus­set­zungen

Voraus­set­zungen für Ihre Bewer­bung für die Betreuung einer Bache­l­or­ar­beit am Institut für Öster­rei­chi­sches und Euro­päi­sches Wirt­schafts­straf­recht sind die positiv abge­schlos­senen Fächer Straf­recht und Grund­lagen rechts­wis­sen­schaft­li­chen Arbei­tens und ein Bewer­bungs­schreiben.

Auswahl­kri­te­rien

Die Betreu­ungs­zu­sagen werden anhand des Gesamt­ein­drucks folgender Krite­rien vergeben:

  • Bewer­bungs­schreiben über Ihre Moti­va­tion, eine straf­recht­liche Bache­l­or­ar­beit zu verfassen. Darüber hinaus enthält Ihr Moti­va­ti­ons­schreiben bereits ein konkretes Thema, das Sie bear­beiten möchten, eine Forschungs­frage, Ihre Heran­ge­hens­weise an die Bache­l­or­ar­beit und eine Begrün­dung, warum gerade dieses Thema inter­es­sant ist.

  • Thema der Bache­l­or­ar­beit

  • Note im Fach Straf­recht

Derzeit läuft die Bewer­bungs­frist fürs WS 2018/19. Nähere Infos finden Sie hier.