Vorlesen

Forschungsbereiche

Die Wirtschaftsuniversität Wien steht für ein durch Multidisziplinarität geprägtes Wirtschaftsverständnis. Diesem wird gerade am Department Sozioökonomie Rechnung getragen, welches im Unterschied zu allen anderen, fachlich ausgerichteten Departments von Grund auf interdisziplinär orientiert ist. In dieser disziplinären Vielfalt zeichnet sich die Forschung des Instituts für Soziologie und empirische Sozialforschung durch die Anwendung sozialtheoretisch gehaltvoller Untersuchungsperspektiven und die Weiterentwicklung quantitativer und qualitativer Forschungsmethoden aus. Inhaltlich richten sich unsere Forschungsaktivitäten entsprechend der Schwerpunktsetzung der Wirtschaftsuniversität vor allem auf die gesellschaftliche Dimension wirtschaftlichen Handelns. Dies schließt Fragestellungen in den Bereichen Politik und Ökonomie sowie Arbeit und Konsum ebenso ein wie im Bereich wirtschaftlicher und nicht-wirtschaftlicher Organisationen. Nähere Informationen erhalten Sie über die nebenstehenden Links.

Erfahren Sie mehr!
Sozialtheoretische Perspektiven