Vorlesen

Dr. phil. Jan Thomas, M.A.

Dr. phil. Jan Thomas, M.A.
Dr. phil. Jan Thomas, M.A.

Berufskurzbiographie

Studium der Geschichte, Erziehungswissenschaften, Germanistik und Theologie in Passau und Wien. Postgraduale Managementausbildung an der Saïd Business School, University of Oxford. Doktorat der Philosophie an der Universität Wien ("Das Professional Doctorate im Kontext von Profession und Professionalisierung").

2015 – 2017 Geschäftsführer und pädagogischer Leiter eines privaten Schulerhalters mit mehreren Standorten in Wien.

2014 – 2015 Head of Education, R.I.E.C.K. Railconsult, Wien - Koordination eines Museumsprojekts sowie Entwicklung von kulturspezifischen Weiterbildungskonzepten für internationale Eisenbahnunternehmen.

2004 – 2013 Projekt- und Programm-Manager, Universität Wien, Konzeption und Leitung von internen Qualifizierungs- und Personalentwicklungsprogrammen, Projektleitung von Förderprojekten.

2003 – 2004 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, IFF Wien der Universität Klagenfurt, Abteilung Hochschulforschung - Forschungs- und Publikationsprojekte zu Bildungs- und Hochschulthemen.

Daneben 2005 – 2010 Lehrbeauftragter an der Universität Wien, Länderexperte für die UNESCO-Cepes in Bukarest, Trainer in der Weiterbildung (Universität Wien, FH Technikum Wien, Ruhr-Universität Bochum) sowie Berater im universitären und außeruniversitären Bildungsbereich.

Seit 2007 Reviewer für das Journal of Business Ethics.

Interessens- und Forschungsschwerpunkte

  • Vergleichende Hochschulforschung

  • Akademische Abschlüsse und Berufswelt

  • Europäische Privatuniversitäten

  • Management in kirchlichen Organisationen

  • Leadership in religiösen Orden und Gemeinschaften

Publikationen

siehe hier

Lehre

siehe hier