Vorlesen

Barbara Frodl

Dr. Barbara Frodl, MAS
Dr. Barbara Frodl, MAS

Chief Administrator

Go to eVVZ for Dr. Frodls' current lectures.

About

Bärbl Frodl received degrees in music (former Hochschule, now mdw – University of Music and Performing Arts Vienna), translation studies (University of Vienna), commerce (Vienna University of Economics and Business), and cultural management (mdw – University of Music and Performing Arts Vienna). Her main responsibilities focus on the organisational and administrative coordination of internal work flows at the Institute for English Business Communication, especially concerning teaching matters. Bärbl Frodl's areas of interest include arts and cultural management.

Buch, Monographie

2008 Frodl, Barbara. 2008. Österreichs Medienbild im ostasiatisch-japanischen Kulturkreis. Ein interkultureller Vergleich anhand von englischsprachigen Tageszeitungen. Saarbrücken: VDM Verlag Dr. Müller. Mehr erfahren

Originalbeitrag in Fachzeitschrift

1994 Frodl, Bärbl. 1994. Die Tätigkeit freiberuflicher Übersetzer aus Marketingsicht. Ergebnisse einer Erhebung. Mitteilungsblatt. Österreichischer Übersetzer- und Dolmetscherverband UNIVERSITAS. 1994 (4), 19-23 Mehr erfahren

Buch- oder Aufsatzbesprechung

2002 Frodl, Barbara. 2002. Buchbesprechung zu: Peter Bendixen. Einführung in das Kultur- und Kunstmanagement. Westdeutscher Verlag, Wiesbaden. Journal für die Betriebswirtschaft, 2/2002 Mehr erfahren
1995 Frodl, Barbara. 1995. Buchbesprechung zu: Christof Graf: Kulturmarketing. Open Air und Populäre Musik. Deutscher UnversitätsVerlag, Wiesbaden, 1995. Journal für die Betriebswirtschaft, 5-6/95 Mehr erfahren

Dissertation

2004 Frodl, Barbara. 2004. Das Medienbild Österreichs in englischsprachigen Tageszeitungen des ostasiatisch-japanischen Kulturkreises. Ein interkultureller Vergleich. Dissertation, Wirtschaftsuniversität Wien Mehr erfahren

Diplomarbeit

1994 Frodl, Bärbl. 1994. In other words oder: Wortgewalt beim Wort genommen. Eine empirische Betrachtung freiberuflich tätiger Übersetzer/innen aus marketingorientierter Perspektive. Diplomarbeit, Wirtschaftsuniversität Wien Mehr erfahren
1988 Barbara, Frodl . 1988. Aleatorik und elektronische Musik - zwei Bereiche der Musik der 50er Jahre. Eine Terminologiearbeit in Deutsch und Englisch. Diplomarbeit, Universität Wien Mehr erfahren