Lernort Bibliothek

Lern- und Arbeitsplätze

Insgesamt gibt es im Bibliothekszentrum 1.500 Selbststudienplätze, die in unterschiedlicher Art ausgestaltet sind:

  • Ruhige Lernzonen (Ebene 3, 4, 5 & 6)

  • Bereiche der Kommunikation, Chill-Out Area (Ebene 4)

  • Newslounge (Ebene 4)

  • Projekträume und Carrels (Nutzung und Onlinereservierung nur für WU Student*innen)

  • Stilles Lernen (Ebene 5 & 6): Dieser Bereich der Bibliothek ermöglicht Ihnen besonders ruhiges und konzentriertes Lernen. Daher sind die zwei Räume mit jeweils 35 Arbeitsplätzen als laptopfreie Zonen vorgesehen.

  •  

Reservieren von Sitzplätzen

Das Reservieren von Leseplätzen und PC-Arbeitsplätzen durch das Ablegen von Gegenständen für einen durchgehenden Zeitraum von länger als 60 Minuten ohne persönliche Anwesenheit ist nicht erlaubt.

Nutzer*innen, die eine Lernpause machen möchten, stellen die Beginnzeit ihrer Pause ein und legen die Pausenuhr gut sichtbar auf den Arbeitsplatz. Auf diese Weise ist der Platz 60 Minuten lang „blockiert“. Sind sie nach 60 Minuten nicht zurück, können andere Leser*innen die Materialien beiseite räumen und den Tisch neu belegen. Plätze ohne Pausenuhren dürfen ebenfalls neu besetzt werden.

WLAN

WU Student*innen können in den Bibliotheken das WU-WLAN nutzen. Nähere Informationen zum WLAN-Zugang finden Sie auf den Webseiten der IT-SERVCES. Sollten Sie technische Fragen oder Problem haben, wenden Sie sich bitte an das Support Center der IT-SERVICES.